B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Neuer Leiter Industriekälte bei Cofely Refrigeration
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Cofely Refrigeration GmbH

Neuer Leiter Industriekälte bei Cofely Refrigeration

 Marcus Breidenbach, Abteilungsleiter für Industriekälte bei Cofely Refrigeration, Foto: Cofely Refrigeration

Marcus Breidenbach hat zum Jahresanfang die Abteilungs-Leitung für Industriekälte bei der Cofely Refrigeration GmbH übernommen. Er verantwortet damit die Projektierung und Abwicklung von anspruchsvollen kältetechnischen Lösungen.

Marcus Breidenbach verfügt über eine umfassende Expertise in diesem Bereich. Vor seinem Wechsel zu Cofely Refrigeration war er Bereichsleiter TGA, Immobilien, Kälte, Versorgung bei einem führenden Unternehmen aus der Lebensmittelbranche. Im Rahmen dieser Tätigkeit realisierte er unter anderem nachhaltige, energie-sparende Kälteanlagen. Davor war Marcus Breidenbach als Referatsleiter Kältetechnik im Center of Competence für Kälte- und Klimatechnik bei der TÜV SÜD Industrie Service GmbH in München tätig. „Industriekälte stellt besondere Anforderungen an Technologie und Planung. Hier gibt es keine Schubladen-Lösungen, hier sind individuelle Konzepte für ganz spezifischen Kundenbedarf gefordert“, sagt Dr. Jürgen Süß, Geschäftsführer der Cofely Refrigeration GmbH. „Mit seiner ausgewiesenen Expertise und umfassenden Projekt-Erfahrung in diesem komplexen Bereich bringt Marcus Breidenbach die perfekten Voraussetzungen für die Abteilungs-Leitung Industriekälte in unserem Hause mit. Deshalb freuen wir uns sehr, ihn für diese Position gewonnen zu haben.“

Über Cofely Refrigeration

Die Cofely Refrigeration GmbH ist auf alle Belange rund um wirtschaftliche und energie-effiziente Industriekälte-Anlagen spezialisiert. Zum Produkt- und Dienstleistungs-Programm gehört das Projektieren, Fertigen, Betreiben und Betreuen von Kälteanlagen jeglicher Art sowie von Kälte-Aggregaten und Kühltürmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lindau am Bodensee verfügt über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland und hat als Teil der internationalen GDF SUEZ-Gruppe die Unterstützung eines Weltkonzerns. Die Anfänge des Unternehmens gehen auf die im Jahr 1834 gegründete Firma Sulzer zurück, die 1878 anlässlich der Weltausstellung in Paris die erste Kältemaschine der Welt vorstellte. Die Cofely Refrigeration GmbH ist ein Tochterunternehmen der Cofely Deutschland GmbH. Im Jahr 2010 erwirtschaftete die Cofely Deutschland GmbH mit 1.620 Mitarbeitern insgesamt einen Umsatz von rund 420 Millionen Euro. Der Umsatzanteil der Cofely Refrigeration GmbH, die 340 Mitarbeiter beschäftigt, betrug rund 72 Millionen Euro.

www.cofely-refrigeration.de

Artikel zum gleichen Thema