Einblicke hinter die Kulissen

Kurzfilm von Liebherr-Aerospace gewinnt Auszeichnung

Beim jährlichen WorldFest-Houston International Independent Film Festival hat ein Kurzfilm der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH eine Auszeichnung erhalten. Das ist nicht das erste Mal, dass das Unternehmen in diesem Rahmen ausgezeichnet wird.

Zum wiederholten Mal sicherte sich ein Kurzfilm der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH eine Auszeichnung beim jährlichen WorldFest-Houston International Independent Film Festival. Erstellt wurde das mit dem Gold-Award in der Kategorie „Industrial/Technical“  preisgekrönte Video von der Filmproduktionsfirma Silberstern aus Kempten. Der Kurzfilm vermittelt Einblicke hinter die Kulissen des Test- und Qualifikationszentrum von Liebherr-Aerospace am Standort Lindenberg sowie den stetigen und konsequenten Einsatz von Liebherr für höchste Qualität.

Ein Blick hinter die Kulissen bei Liebherr-Aerospace

„Jede Landung ist das Ende einer erfolgreichen Reise.“ – Damit beginnt der Kurzfilm mit Einblicken in den Einsatz und die Leistungen, den Test- und Qualifizierungsprozesse in der Luftfahrtbranche erfordern. Der Betrachter kann einen Blick auf Liebherrs Erfolgsgeheimnis werfen – das sei das tiefe Verständnis, dass Exzellenz im Detail liegt. Vom kleinsten Bauteil bis zu komplexen Systemen: die Testmöglichkeiten des Unternehmens entsprechen laut dem Kurzfilm den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen.

Ältestes unabhängiges Filmfestival

Liebherr sei stolz auf diese Auszeichnung in Gold beim WorldFest Film Festival. Dieses wurde vor 59 Jahren ins Leben gerufen und ist damit das älteste unabhängige Filmfestival der Welt. Dieses Jahr wurden mehr als 4.000 Filmbeiträge aus 74 verschiedenen Ländern eingereicht, wovon nur 10 Prozent für einen Preis berücksichtigt wurden. 

Über die „Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH“

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Lindenberg, gehört zur Sparte Aerospace und Verkehrstechnik der Firmengruppe Liebherr. Sie ist auf die Entwicklung und Fertigung von Flugzeugfahrwerken sowie Flugsteuerungs- und Betätigungssystemen für Flugzeuge und Helikopter aller Art spezialisiert. An den Standorten Lindenberg und Friedrichshafen arbeiten rund 2.800 Beschäftigte.

Über die Firmengruppe Liebherr

Die Firmengruppe Liebherr umfasst über 140 Gesellschaften auf allen Kontinenten und beschäftigt mehr als 48.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2019 erwirtschaftete Liebherr einen konsolidierten Gesamtumsatz von über 11,7 Milliarden Euro. Als weltweit aufgestelltes, familiengeführtes Technologieunternehmen zählt die Firmengruppe nicht nur zu den größten Baumaschinenherstellern der Welt, sondern ist auch auf vielen anderen Gebieten als Anbieter technisch anspruchsvoller, nutzenorientierter Produkte und Dienstleistungen anerkannt. Liebherr wurde 1949 im süddeutschen Kirchdorf an der Iller gegründet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Einblicke hinter die Kulissen

Kurzfilm von Liebherr-Aerospace gewinnt Auszeichnung

Beim jährlichen WorldFest-Houston International Independent Film Festival hat ein Kurzfilm der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH eine Auszeichnung erhalten. Das ist nicht das erste Mal, dass das Unternehmen in diesem Rahmen ausgezeichnet wird.

Zum wiederholten Mal sicherte sich ein Kurzfilm der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH eine Auszeichnung beim jährlichen WorldFest-Houston International Independent Film Festival. Erstellt wurde das mit dem Gold-Award in der Kategorie „Industrial/Technical“  preisgekrönte Video von der Filmproduktionsfirma Silberstern aus Kempten. Der Kurzfilm vermittelt Einblicke hinter die Kulissen des Test- und Qualifikationszentrum von Liebherr-Aerospace am Standort Lindenberg sowie den stetigen und konsequenten Einsatz von Liebherr für höchste Qualität.

Ein Blick hinter die Kulissen bei Liebherr-Aerospace

„Jede Landung ist das Ende einer erfolgreichen Reise.“ – Damit beginnt der Kurzfilm mit Einblicken in den Einsatz und die Leistungen, den Test- und Qualifizierungsprozesse in der Luftfahrtbranche erfordern. Der Betrachter kann einen Blick auf Liebherrs Erfolgsgeheimnis werfen – das sei das tiefe Verständnis, dass Exzellenz im Detail liegt. Vom kleinsten Bauteil bis zu komplexen Systemen: die Testmöglichkeiten des Unternehmens entsprechen laut dem Kurzfilm den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen.

Ältestes unabhängiges Filmfestival

Liebherr sei stolz auf diese Auszeichnung in Gold beim WorldFest Film Festival. Dieses wurde vor 59 Jahren ins Leben gerufen und ist damit das älteste unabhängige Filmfestival der Welt. Dieses Jahr wurden mehr als 4.000 Filmbeiträge aus 74 verschiedenen Ländern eingereicht, wovon nur 10 Prozent für einen Preis berücksichtigt wurden. 

Über die „Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH“

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Lindenberg, gehört zur Sparte Aerospace und Verkehrstechnik der Firmengruppe Liebherr. Sie ist auf die Entwicklung und Fertigung von Flugzeugfahrwerken sowie Flugsteuerungs- und Betätigungssystemen für Flugzeuge und Helikopter aller Art spezialisiert. An den Standorten Lindenberg und Friedrichshafen arbeiten rund 2.800 Beschäftigte.

Über die Firmengruppe Liebherr

Die Firmengruppe Liebherr umfasst über 140 Gesellschaften auf allen Kontinenten und beschäftigt mehr als 48.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2019 erwirtschaftete Liebherr einen konsolidierten Gesamtumsatz von über 11,7 Milliarden Euro. Als weltweit aufgestelltes, familiengeführtes Technologieunternehmen zählt die Firmengruppe nicht nur zu den größten Baumaschinenherstellern der Welt, sondern ist auch auf vielen anderen Gebieten als Anbieter technisch anspruchsvoller, nutzenorientierter Produkte und Dienstleistungen anerkannt. Liebherr wurde 1949 im süddeutschen Kirchdorf an der Iller gegründet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben