Genius Inside

Genius Project sahnt Innovationspreis-IT ab

Genius Project gewinnt Innovationspreis-IT. Foto: Genius Inside

Aus über 5.000 Bewerbungen für den heiß begehrten Innovationspreis-IT stach in der Kategorie „On-Demand“ eine heraus: Das Genius Project der Genius Inside aus Lindau.

Über 5.000 Bewerbungen sind für den beliebten Innovationspreis-IT 2014 der Initiative Mittelstand zum Thema „be a part of it“ eingegangen. Damit handelte es sich um einen Bewerbungsrekord. Jeweils drei Produkte wurden in jeder Kategorie nominiert. Im Bereich „On-Demand“ überzeugte die Projektmanagement-Software Genius Project die Expertenjury und sicherte sich somit den Sieg.

Harte Arbeit und Kundentreue wurden belohnt

Bei der gestrigen Preisverleihung auf der CeBIT durfte der Geschäftsführer von Genius Inside Deutschland, Christian Kotzbauer, den begehrten Preis entgegen nehmen. Der stolze Preisträger äußerte sich dazu so: „Das Genius Project Team hat in den vergangenen Monaten hart gearbeitet. Mit zwei bedeutenden neuen Versionen in den letzten Monaten, die innovative neue Funktionen beinhalten, haben wir bereits Meilensteine gesetzt. Umso mehr freue ich mich über diese wunderbare Auszeichnung, die für mich und unser Team eine ganz besondere Belohnung darstellt, weil sie uns und unsere Kunden darin bestärkt, dass wir das Richtige tun. Mein Dank gilt dem ganzen Team und natürlich unseren Kunden für die jahrelange Treue.“

Kurzportrait Genius Inside
Genius Inside wurde 1997 gegründet und entwickelt seither Projektmanagement-Software. Ziel ist die Verbesserung der Projektauswahl, Planung, Personalbesetzung, und Durchführung sowie die Verfolgung der einzelnen Projekte. Über 95.000 Benutzer aus über 850 Unternehmen weltweit nutzen die IT-Lösungen von Genius Inside bereits. Genius Inside hat Niederlassungen in Europa und Nordamerika.

Über das Genius Project

Das Vorzeigekonzept Genius Project präsentiert Genius Inside noch bis zum 14. März 2014 auf der CeBIT. Mit Genius Project bietet Genius Inside eine webbasierte Projektmanagement-Software, die flexibel einsetzbar und anpassungsfähig ist. Genius Project deckt alle Projektphasen sowie das gesamte Dokumentenmanagement für ein Projekt ab. Besonderes Augenmerk wird auf hohe Benutzerfreundlichkeit gelegt. Zum Genius Project äußerte sich Geschäftsführer Christian Kotzbauer so: „Ich habe immer an unser Produkt geglaubt und bin der Meinung, dass es kein vergleichbares Produkt auf dem Projektmanagement-Software-Markt gibt. Genius Project ist so vielseitig wie der Mittelstand selbst. Ganz gleich, welche Größe ein mittelständisches Unternehmen hat und welche speziellen Prozesse es anwendet, Genius Project zeichnet sich durch seine hohe Anpassungsfähigkeit aus und dadurch, dass es sowohl von kleineren Unternehmen, als auch von großen Unternehmen eingesetzt werden kann, ganz gleich, welcher Branche sie angehören.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Genius Inside

Genius Project sahnt Innovationspreis-IT ab

Genius Project gewinnt Innovationspreis-IT. Foto: Genius Inside

Aus über 5.000 Bewerbungen für den heiß begehrten Innovationspreis-IT stach in der Kategorie „On-Demand“ eine heraus: Das Genius Project der Genius Inside aus Lindau.

Über 5.000 Bewerbungen sind für den beliebten Innovationspreis-IT 2014 der Initiative Mittelstand zum Thema „be a part of it“ eingegangen. Damit handelte es sich um einen Bewerbungsrekord. Jeweils drei Produkte wurden in jeder Kategorie nominiert. Im Bereich „On-Demand“ überzeugte die Projektmanagement-Software Genius Project die Expertenjury und sicherte sich somit den Sieg.

Harte Arbeit und Kundentreue wurden belohnt

Bei der gestrigen Preisverleihung auf der CeBIT durfte der Geschäftsführer von Genius Inside Deutschland, Christian Kotzbauer, den begehrten Preis entgegen nehmen. Der stolze Preisträger äußerte sich dazu so: „Das Genius Project Team hat in den vergangenen Monaten hart gearbeitet. Mit zwei bedeutenden neuen Versionen in den letzten Monaten, die innovative neue Funktionen beinhalten, haben wir bereits Meilensteine gesetzt. Umso mehr freue ich mich über diese wunderbare Auszeichnung, die für mich und unser Team eine ganz besondere Belohnung darstellt, weil sie uns und unsere Kunden darin bestärkt, dass wir das Richtige tun. Mein Dank gilt dem ganzen Team und natürlich unseren Kunden für die jahrelange Treue.“

Kurzportrait Genius Inside
Genius Inside wurde 1997 gegründet und entwickelt seither Projektmanagement-Software. Ziel ist die Verbesserung der Projektauswahl, Planung, Personalbesetzung, und Durchführung sowie die Verfolgung der einzelnen Projekte. Über 95.000 Benutzer aus über 850 Unternehmen weltweit nutzen die IT-Lösungen von Genius Inside bereits. Genius Inside hat Niederlassungen in Europa und Nordamerika.

Über das Genius Project

Das Vorzeigekonzept Genius Project präsentiert Genius Inside noch bis zum 14. März 2014 auf der CeBIT. Mit Genius Project bietet Genius Inside eine webbasierte Projektmanagement-Software, die flexibel einsetzbar und anpassungsfähig ist. Genius Project deckt alle Projektphasen sowie das gesamte Dokumentenmanagement für ein Projekt ab. Besonderes Augenmerk wird auf hohe Benutzerfreundlichkeit gelegt. Zum Genius Project äußerte sich Geschäftsführer Christian Kotzbauer so: „Ich habe immer an unser Produkt geglaubt und bin der Meinung, dass es kein vergleichbares Produkt auf dem Projektmanagement-Software-Markt gibt. Genius Project ist so vielseitig wie der Mittelstand selbst. Ganz gleich, welche Größe ein mittelständisches Unternehmen hat und welche speziellen Prozesse es anwendet, Genius Project zeichnet sich durch seine hohe Anpassungsfähigkeit aus und dadurch, dass es sowohl von kleineren Unternehmen, als auch von großen Unternehmen eingesetzt werden kann, ganz gleich, welcher Branche sie angehören.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben