B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
sons wird Markenagentur von Winterhalter
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
sons GmbH

sons wird Markenagentur von Winterhalter

Die Geschäftsführer der Agentur sons, Thomas und Tobi Stricker. Foto: sons

Als neue Leadagentur verantwortet sons ab sofort den internationalen Kommunikationsetat von Winterhalter. Das Unternehmen vom Bodensee entschied sich nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren für sons aus Kempten als künftige Markenagentur.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Der Etatvergabe ging ein ausgiebiges Screening voraus, das bereits Ende 2015 startete. Insgesamt bewarben sich sieben Agenturen um die Position als Leadagentur von Winterhalter. Im Rahmen des Auswahlverfahrens konnte die Kemptener Agentur das Unternehmen für Spülsysteme von sich überzeugen. Hauptaufgabe der neuen Leadagentur wird die strategische und kreative Weiterentwicklung der Marke Winterhalter sein. Dazu gehört neben der medienübergreifenden Kommunikation in über 70 Ländern auch eine konsequente Positionierung der Dachmarke.

sons überzeugt Winterhalter

„Neben der fachlichen Kompetenz haben uns die empathischen Fähigkeiten des Agentur-Teams begeistert. Unsere Treffen waren geprägt von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung. Das ist für uns eine wichtige Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit“, so Thomas Böhme, Leiter Marketing International bei Winterhalter, zur Entscheidung für sons.

„Winterhalter ist ein echter Wunschkunde für uns“

Bei der sons Agentur aus Kempten war die Freude über den Zuschlag  groß. „Winterhalter ist ein echter Wunschkunde für uns, weil die Chemie stimmt. Wir freuen uns darauf, die Marke emotional erlebbarer zu machen und gut gerüstet in die Zukunft zu führen“, erklärt Tobi Stricker, Geschäftsführer der Agentur sons. Ansprechpartner beim Kunden ist das Team um Marketingleiter Thomas Böhme. Bei sons zeichnen sich Till Hamm (AD) und Joachim Funk (Konzeption/Text) sowie die beiden Agenturchefs Thomas und Tobi Stricker federführend verantwortlich. Die Agentur arbeitet unter anderem auch für die Kässbohrer Geländefahrzeug AG und ihre Marke PistenBully, die Goldhofer AG, die Privatbrauerei Zötler, Huhtamaki, humedica, die Messe München /m,o,c, und die Stadt Kempten.

Mehr zum neuen Kunden Winterhalter

Winterhalter wurde 1947 von Karl Winterhalter in Friedrichshafen am Bodensee gegründet. Heute führen Jürgen und Ralph Winterhalter, Sohn und Enkel des Firmengründers, das Familienunternehmen. Mit über 1.200 Mitarbeitern weltweit zählt die inhabergeführte Firmengruppe zu den Global-Playern der Großküchenbranche. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Meckenbeuren am Bodensee. Weitere Produktionsstandorte wurden in Endingen (Deutschland) und in Rüthi (Schweiz) eröffnet. Weltweit ist Winterhalter in mehr als 70 Ländern mit Niederlassungen oder Partnern vertreten.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema