KDS Services für Gesundheit und Pflege GmbH

KDS: Allgäuer Pflege-Dienstleister wächst weiter

Symbolbild. Foto: Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe
Die KDS setzt ihren Wachstumskurs auch im Jahr 2016 fort. Bis zum Jahresende wird der Spezialist im Gesundheitswesen mit einem Wachstum von über 10 Prozent ein Umsatzvolumen von mehr als 145 Millionen Euro erreichen.

Zu dem starken Wachstum hat hauptsächlich eine Vielzahl von Neuaufträgen beigetragen. Dazu gehören auch umfangreiche Kooperationen mit der Klinik-Gruppe Median, der LWL-Klinik Hemer oder dem neu eröffnete Ärztehaus Qmedico in Schwäbisch Hall.

Zahlreiche, große Partner vertrauen auf KDS

Auch im Bereich Servicegesellschaften konnte der Marktführer zwei weitere Gesellschaft gewinnen. Die Mission Leben gGmbH in Darmstadt, ein diakonisches Sozialunternehmen in Hessen, wird zukünftig in 14 Pflegeeinrichtungen in den Bereichen Reinigung & Catering vom neu eröffneten Standort in Frankfurt am Main betreut. Die Dr. Becker Klinikgruppe setzt ebenfalls im Rahmen einer gemeinsamen Servicegesellschaft auf das Management der KDS. Ihr Sitz ist in Köln-Marienburg. Zu ihr gehören bundesweit acht Rehakliniken. Sie verfügt über eine Bettenkapazität von 1.624 Betten sowie 392 Pflegeplätzen.

So will die KDS auch 2017 weiter wachsen

Die KDS konnte neben umfangreichen Referenzen vor allem durch die klare Fokussierung auf das Gesundheitswesen überzeugen. Mit neuen Ideen will KDS auch im Jubiläumsjahr 2017 weiter wachsen. Dann blickt die KDS auf ihr 25-jähriges Bestehen zurück. In diesem Rahmen wird im April kommenden Jahres das zweite Hygieneforum veranstaltet. Dort werden sowohl die neue KDS OP-App als auch das KDS Safe & Care-Konzept vorgestellt.

Über die KDS

Die KDS Services für Gesundheit und Pflege beschäftigt deutschlandweit fast 7.000 Mitarbeiter. Sie sieht sich als Spezialist im Gesundheitswesen und als Partner für Kliniken, Reha-, Senioren- oder sozialen Einrichtungen. Im Fokus stehen qualitative Dienstleistungen in allen Bereichen rund um Hygiene, Hauswirtschaft, Textilservice, Küche, Personal und Logistik. Im Bereich Servicegesellschaften ist die KDS Marktführer in Deutschland. Erst kürzlich konnte die KDS ihre jüngste Investition in Betrieb nehmen. Dabei handelt es sich um eine Anlage für die Bearbeitung von Berufskleidung und Bewohnerwäsche. So konnten die Kapazitäten im Blaichacher Betrieb um rund 40 Prozent gesteigert werden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben