B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
IHK-Regionalversammlung Oberallgäu gibt Wechsel bekannt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Personalie

IHK-Regionalversammlung Oberallgäu gibt Wechsel bekannt

 297075_1_org_297004_1_org_296880_1_org_296842_1_org_296738_1_org_296104_1_org_IHK_B4B
Symbolbild. Die IHK-Regionalversammlung Kempten Oberallgäu hat einen Wechsel verkündet. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

In der IHK-Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu gab es zum Jahreswechsel eine personelle Änderung. Um wen es sich hierbei handelt.

Johannes Lauterbach von der Robert Bosch GmbH in Blaichach ist Ende Dezember in den Ruhestand gegangen und somit auch aus der IHK-Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu ausgeschieden. Er gehörte insgesamt sieben Jahre dem regionalen Unternehmensparlament der IHK Schwaben an. Mit einer Urkunde bedankt sich die IHK Schwaben für sein ehrenamtliches Engagement.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

IHK-Regionalversammlung hat neues Mitglied

Neues Mitglied der IHK-Regionalversammlung ist Andreas Moog, Prokurist und Betriebsleiter der Gabriel-Chemie Deutschland GmbH in Weitnau. Moog engagiert sich zudem als ehrenamtlicher Prüfer in den gewerblich-technischen IHK-Berufen.

Über die Gabriel-Chemie Deutschland GmbH

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Gabriel-Chemie ist auf das Veredeln und Färben von Kunststoffen spezialisiert. Das Unternehmen besteht seit 1950 und zählt heute zu den führenden Masterbatch-Herstellern Europas. Die unabhängige, im Privatbesitz stehende Gruppe hat ihre Zentrale in Gumpoldskirchen/Österreich. Weitere Standorte befinden sich in Deutschland, Großbritannien, Ungarn, der Tschechischen Republik, Polen, Italien, Spanien und Russland. Die Gruppe beschäftigt rund 630 Mitarbeiter.

Über die IHK Schwaben

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Industrie- und Handelskammer Schwaben (IHK Schwaben) ist die Industrie- und Handelskammer für den bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, von der gewerblichen Wirtschaft selbst verwaltet. Über 140.000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen im Kammergebiet, jedoch nicht aus Handwerk, Landwirtschaft und freien Berufen, sind gesetzlich zur Mitgliedschaft bei ihr verpflichtet. Der Hauptsitz der Organisation ist in Augsburg. Sie unterhält neben der auch für die Region Augsburg zuständigen Hauptgeschäftsstelle acht Regionalbüros in Donauwörth, Günzburg, Kaufbeuren, Kempten, Dillingen, Lindau-Bodensee, Memmingen und Neu-Ulm. Die IHK Schwaben ist Dienstleister und Interessenvertreter der Mitgliedsunternehmen aus Produktion, Handel und Dienstleistungen. Bilden, Bündeln, Beraten: Das hat sie sich auf die Fahne geschrieben.

Artikel zum gleichen Thema