Rechnungswesen

IHK Akademie startet neues Praxisstudium in Kempten

Die IHK Akademie startet noch in diesem Jahr das Bilanzbuchhalter-Praxisstudium im bayerisch-schwäbischen Kempten. Wie dieses aufgebaut ist und welche Weiterbildung außerdem angeboten wird.

Das Tätigkeitsfeld für Bilanzbuchhalter ist je nach Größe, Branche und Organisation eines Unternehmens unterschiedlich. Die Bandbreite reicht vom Spezialisten bis zum Manager. Bilanzbuchhalter können die wirtschaftliche Situation des gesamten Unternehmens beurteilen und stellen fest, welche betrieblichen Aktivitäten Gewinn erwirtschaften. Sie ziehen Erkenntnisse aus der Bilanz eines Unternehmens und tragen diese als Bilanzanalyse beziehungsweise Kritik der Unternehmensleitung vor. Somit können von ihrem Urteil und ihren Empfehlungen häufig die Entscheidungen der Geschäftsleitung abhängen.

Praxisstudium mit mehr als 800 Unterrichtsstunden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Praxisstudium mit 836 Unterrichtsstunden wird in knapp 24 Monaten berufsbegleitend absolviert. Der Unterricht findet samstags und dienstags abends statt. Es werden unter anderem folgende Inhalte vermittelt: Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft, Erstellen von Abschlüssen und nach nationalem und internationalem Recht, Steuerrecht, Berichterstattung, Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerkes für Managemententscheidungen.

Förderung durch den Bund

Zum 1. September 2020 ist das vorbereitende Praxisstudium in Kempten angeboten. Mit dem Aufstiegs-BAföG können bis zu 75 Prozent der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren durch den Bund gefördert werden. Die Kabinettsentscheidung der Bayerischen Staatsregierung für die Verlängerung des Meister-Bonus in Höhe von 2.000 Euro steht aktuell noch aus.

Fachkraft Rechnungswesen kompakt an 60 Abenden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für Montag, 7. September 2020 ist in Kempten außerdem der Start des Lehrgangs „IHK-Fachkraft Rechnungswesen“ angekündigt. Diese Weiterbildung für Einsteiger im Bereich Finanzbuchhaltung soll an rund 60 Abenden die wichtigsten Grundkenntnisse und Fertigkeiten zu Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung und Steuerrecht vermitteln und führt in die Finanzbuchhaltung mit DATEV ein. Mit dem Zertifikatsabschluss werden vertiefte und umfassende Kenntnisse für einen beruflichen Einsatz im betrieblichen Aufgabenbereich der Finanzbuchhaltung nachgewiesen. Der Unterricht ist jeweils montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Rechnungswesen

IHK Akademie startet neues Praxisstudium in Kempten

Die IHK Akademie startet noch in diesem Jahr das Bilanzbuchhalter-Praxisstudium im bayerisch-schwäbischen Kempten. Wie dieses aufgebaut ist und welche Weiterbildung außerdem angeboten wird.

Das Tätigkeitsfeld für Bilanzbuchhalter ist je nach Größe, Branche und Organisation eines Unternehmens unterschiedlich. Die Bandbreite reicht vom Spezialisten bis zum Manager. Bilanzbuchhalter können die wirtschaftliche Situation des gesamten Unternehmens beurteilen und stellen fest, welche betrieblichen Aktivitäten Gewinn erwirtschaften. Sie ziehen Erkenntnisse aus der Bilanz eines Unternehmens und tragen diese als Bilanzanalyse beziehungsweise Kritik der Unternehmensleitung vor. Somit können von ihrem Urteil und ihren Empfehlungen häufig die Entscheidungen der Geschäftsleitung abhängen.

Praxisstudium mit mehr als 800 Unterrichtsstunden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Praxisstudium mit 836 Unterrichtsstunden wird in knapp 24 Monaten berufsbegleitend absolviert. Der Unterricht findet samstags und dienstags abends statt. Es werden unter anderem folgende Inhalte vermittelt: Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft, Erstellen von Abschlüssen und nach nationalem und internationalem Recht, Steuerrecht, Berichterstattung, Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerkes für Managemententscheidungen.

Förderung durch den Bund

Zum 1. September 2020 ist das vorbereitende Praxisstudium in Kempten angeboten. Mit dem Aufstiegs-BAföG können bis zu 75 Prozent der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren durch den Bund gefördert werden. Die Kabinettsentscheidung der Bayerischen Staatsregierung für die Verlängerung des Meister-Bonus in Höhe von 2.000 Euro steht aktuell noch aus.

Fachkraft Rechnungswesen kompakt an 60 Abenden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für Montag, 7. September 2020 ist in Kempten außerdem der Start des Lehrgangs „IHK-Fachkraft Rechnungswesen“ angekündigt. Diese Weiterbildung für Einsteiger im Bereich Finanzbuchhaltung soll an rund 60 Abenden die wichtigsten Grundkenntnisse und Fertigkeiten zu Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung und Steuerrecht vermitteln und führt in die Finanzbuchhaltung mit DATEV ein. Mit dem Zertifikatsabschluss werden vertiefte und umfassende Kenntnisse für einen beruflichen Einsatz im betrieblichen Aufgabenbereich der Finanzbuchhaltung nachgewiesen. Der Unterricht ist jeweils montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben