B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Hotel Bergkristall wird Superior Bergkristall – Natur und Spa
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bergkristall – Natur und Spa

Hotel Bergkristall wird Superior Bergkristall – Natur und Spa

Das Hotel Bergkristall – Natur und Spa ist in die Viersterne-Superior Klasse aufgestiegen, Foto: Bergkristall – Natur und Spa

Das Viersterne-Hotel Bergkristall – Natur und Spa in Oberstaufen ist eine Klasse aufgestiegen und kann sich nun Vierstern-Superior nennen. Zielführend war hier die Ausweitung des Wellness-Angebots und das Engagement der Inhaber und der Belegschaft.

Tester der Deutschen Hotelklassifizierung rückten das Allgäuer Viersterne-Hotel Bergkristall – Natur und Spa in Oberstaufen eine Stufe nach oben. Das Hotel der Familie Lingg in Oberstaufen-Willis wurde so in die Klasse „Vierstern-Superior“ aufgenommen.

„Wir freuen uns sehr über die Aufwertung und die Aufnahme in den Superior-Bereich“, freuten sich die Bergkristall-Inhaber Sabine und Hans-Jörg Lingg. Dies sei eine verdiente Auszeichnung für das gesamte Team. Denn jeder einzelne vom Hotel Bergkristall sei mit Herzblut bei der Sache. „Jetzt tragen wir die Früchte für das Engagement und die Herzlichkeit, mit der wir unseren Gästen jeden Tag begegnen“, sagt Hans-Jörg Lingg.

Sauna-Landschaft mit Alpen-Panorama im Bergkristall

Die Linggs haben in den vergangenen Jahren immer wieder in die Verbesserung des Angebots im Viersterne-Hotel Bergkristall investiert. Zuletzt schufen sie mit der Ausweitung des KristallSPA-Bereichs auf 1500 Quadratmeter eine neue Wellness-Oase im Allgäu. Mit einem Investitionsvolumen von 2,5 Millionen Euro entstand im Sommer eine ganzjährig nutzbare Pool- und Sauna-Landschaft mit Panorama-Blick auf die Nagelfluh-Bergkette im Viersterne-Hotel Bergkristall. Insgesamt verfügt das KristallSPA nun über eine Panorama-Sauna, eine Biosauna, ein Bergkristall-Soledampfbad, Infrarot-Kabinen, ein Nagelfluh-Kneippbecken und eine Sauna-Lounge mit interaktivem Sandbild, das immer wieder neue Landschaften oder Fantasie-Kreaturen bildet.

Wellness für die Seele im Viersterne-Hotel in Oberstaufen

„Wir möchten Wellness für die Seele anbieten. Das ist bei uns ein Rundumpaket aus Naturgenuss, hochwertigen Behandlungen, feinstem Essen und einem geschmackvollen Ambiente“, sagt Bergkristall-Inhaberin Sabine Lingg. Sie ist dafür zuständig und legt viel Wert darauf, dass sich das Bergkristall – Natur und Spa beim Angebot und der Einrichtung von anderen Hotels abhebt. „Wir leben die Gastfreundschaft und möchten einfach immer etwas Besonderes bieten. Deswegen fühlen sich die Gäste auch so wohl bei uns“, erklärt Sabine Lingg.

Bergkristall – Natur und Spa: Ein früchtetragendes Konzept

Das Konzept geht auf, wie der Erfolg in den ersten Wochen nach Eröffnung des neuen Wellness- und Spa-Bereichs im Bergkristall beweist. „Wir haben die Belegung um zehn Prozentpunkte auf 85 Prozent gesteigert“, freut sich Hotel-Inhaber Hans-Jörg Lingg darüber, dass unternehmerischer Mut belohnt wird. Denn die Investition in den neuen Wellness- und Spa-Bereich des Bergkristall-Hotels war nicht an eine Ausweitung der Bettenkapazität geknüpft, sondern läuft rein unter dem Motto „Investition in die Gästezufriedenheit“.

Vom Engagement der Familie Lingg profitieren übrigens nicht nur die Hotelgäste des Bergkristalls, sondern auch die Allgäuer Bevölkerung. Auch sie kann das KristallSPA-Angebot als Tagesgäste nutzen. Durch die Erweiterung des Wellness- und Spa-Bereichs hat das Viersterne-Hotel Bergkristall – Natur und Spa sein Day-Spa-Angebot erheblich ausgeweitet. Wer sich einen Tag entspannen will, kann das im Bergkristall ab 99 Euro. Neben der KristallSPA-Nutzung und reserviertem Wellnesskorb mit kuscheligem Bademantel ist auch die Teilnahme am Frühstücks- und Mittagsbuffet im Preis enthalten.

Weitere Infos unter www.bergkristall.de

 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema