B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Der Countdown für die AllgäuSchau läuft
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AllgäuSchau Immenstadt

Der Countdown für die AllgäuSchau läuft

Der Countdown für die AllgäuSchau läuft, Foto: AllgäuSchau

„Segways, Vorher/Nachher-Live Show und eine endlose Kletterwand für Jedermann“. Die AllgäuSchau Immenstadt hat einiges im Jubiläumsjahr zu bietet. Der Eintritt ist wie jedes Jahr frei.

Mit einer bunten Mischung aus Ideen, Produkten und Dienstleistungen geht die AllgäuSchau in die nächste Runde, um genau zu sein in die 10. Runde. Vom 17. bis 20. Mai 2012, täglich von 10 bis 18 Uhr, können sich Interessierte an den Ständen der rund 170 Aussteller in den Hallen und auf dem Freigelände des Viehmarktplatzes zu verschiedensten Themen informieren.

Mobil, aber bitte elektronisch

Erneut wird in diesem Jahr das Thema Elektromobilität präsentiert. Neben Informationen zu diesem zukunftsträchtigen Thema bieten die Aussteller AllgäuStrom und movelo Fahrspaß für Groß und Klein: Elektro-Bikes und Segways können kostenfrei getestet werden. Es wird ein Segway-Parcours abgesteckt und die Besucher können ihr Geschick testen. Dabei gilt: Nicht der Schnellste, sondern der Teilnehmer mit dem besten Zeitgefühl hat die Chance, täglich zwei „Das Höchste“-Bergbahnkarten zu gewinnen.

AllgäuSchau aus der Vogelperspektive

Wer auf der AllgäuSchau hoch hinaus möchte, der kann mit dem Allgäu Outlet-Flieger einen spektakulären Blick auf das Messegelände genießen. Um für den Outdoor-Erlebnistag am 17. Juni 2012 zu werben, erwartet Mutige am Stand der Stadt Immenstadt ein Klettererlebnis der ganz besonderen Art. Sowohl Kinder als auch Erwachsene dürfen sich an eine rotierende endlose Kletterwand wagen. „Wir wollen, dass die Messe ein Treffpunkt für die gesamte Bevölkerung wird, deshalb soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen“, so Veranstalter Eberhard Fetzer.

Vorher-Nachher auf der AllgäuSchau

Am 17. Mai 2012 um 13.30 Uhr wird in Zusammenarbeit mit Immenstädter Modefirmen und der Agentur CAMBIARE eine unterhaltsame Vorher/Nachher-Live Show veranstaltet. Die Moderatorin Silvia Eisinger wird zahlreiche Profi-Tipps geben, wie man eine positive Ausstrahlung erhält und wie der erste Eindruck in Zukunft sicher gelingen wird.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema