B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Mayr Antriebstechnik sichert Live-Shows auf Expo in Mailand
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Chr. Mayr GmbH + Co. KG

Mayr Antriebstechnik sichert Live-Shows auf Expo in Mailand

Die Projektionsflächen bewegen sich über den Köpfen der Besucher. Foto: Milla & Partner / SCHMIDHUBER / NÜSSLI

Das Familienunternehmen mayr Antriebstechnik in Mauerstetten ist der Weltmarktführer für Bühnenbremsen. Deshalb sichert mayr die Live-Shows im Deutschen Pavillon auf der Expo in Mailand mit Sicherheitsbremsen. 

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Über den Köpfen der Ausstellungsbesucher bewegen sich Projektionsflächen mit einem Gewicht von rund 130 Kilogramm. Um Personen- und Sachschäden zu vermeiden sichert mayr Antriebstechnik die Shows mit Sicherheitsbremsen. Bei den Live-Shows fliegen die Projektionsflächen über den Besuchern und zeigen Deutschland aus der Perspektive einer Biene.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bienenaugen bewegen sich über die Köpfe der Besucher

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Derzeit sichern die Bremsen des Unternehmens die Bühnentechnik im Deutschen Pavillon bei der Expo in Mailand. Thema der diesjährigen Weltausstellung ist „Feeding the Planet, Energy for Life“. Damit sollen Antworten gegeben werden auf die zukünftigen, großen Herausforderungen der Welternährung. Im Deutschen Pavillon „Fields of Ideas“ werden die Besucher deshalb eingeladen, selbst aktiv zu werden. Der Weg durch die Ausstellung endet mit einer ungewöhnlichen Bühnenshow. Die Besucher sehen dabei Deutschland aus den Augen fliegender Bienen. Diese bewegen sich mit zwei Seilrobotersystemen, die mit speziell konstruierten Winden angetrieben werden. In diesen kommen Sicherheitsbremsen von mayr Antriebstechnik zum Einsatz. Im Falle einer Störung, wie zum Beispiel Stromausfall, sorgen sie dafür, dass die Seilroboter zuverlässig stehen bleiben und nicht absinken.

Mayr Antriebstechnik sichert die 130 Kilogramm Projektionsflächen

Die Bienenaugen sind bewegliche Projektionsflächen von ungefähr 2,30 Meter mal 1,40 Meter. Das System ist vergleichbar mit dem der von sogenannten Spider-Kameras, die beispielsweise bei der Übertragung von Fußballspielen zum Einsatz kommen. Im Gegensatz zu diesen können die Bienenaugen aber nicht nur vertikal und horizontal im Raum bewegt werden. Die Bienenaugen auf der Expo lassen sich auch bis zu 30 Grad seitlich drehen und kippen. Beim Flug der 130 Kilogramm Bienenaugen über den Köpfen der Besucher muss somit höchste Betriebs- und Funktionssicherheit gewährleistet sein. Deshalb werden dafür die Sicherheitsbremsen von mayr Antriebstechnik verwendet. Diese verhindern unkontrolliertes Absinken und damit Personen- und Sachschäden.

Die Präsenz in Polen wird weiter verstärkt

Mayr Antriebstechnik ist der ein führender Hersteller von Sicherheitsbremsen, Sicherheitskupplungen und Wellenkupplungen. Konzipiert sind diese Produkte in erster Linie für den Einsatz in elektrisch angetriebenen Maschinen und Anlagen. Das 1897 gegründete Familienunternehmen produziert unter anderem für Windkraftanlagen und Bühnentechnik. Mayr Antriebstechnik aus Mauerstetten ist weltweit vertreten und baut derzeit seine Präsenz in Polen weiter aus.

Artikel zum gleichen Thema