B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Irseer Kreis bekommt Präsidentenbesuch, Bezirk Schwaben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bezirk Schwaben

Irseer Kreis bekommt Präsidentenbesuch, Bezirk Schwaben

Karl Michael Scheufele. Foto: B4B SCHWABEN

Am „Tag der Ausbildung“ bekam die Irseer Kreis Versand gGmbH gleich doppelten Präsidenten-Besuch. Der Irseer Kreis setzt sich für benachteiligte Menschen im Berufsleben ein.

Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und Regierungspräsident Karl Michael Scheufele besuchten anlässlich des „Tages der Ausbildung“ die Irseer Kreis Versand gGmbH. Denn eigentlich sieht es im Bereich der Ausbildung gut aus mit Stellen und entsprechenden Auszubildenden.

Ein Zeichen setzen

„Jedoch haben es benachteiligte Jugendliche, beispielsweise junge Menschen mit einer chronischen Erkrankung, einer Behinderung oder auch sozialen Schwierigkeiten nach wie vor schwer“, erklärte Reichert den Besuch beim Irseer Kreis. Denn der Irseer Kreis ist eine Integrationsfirma, die sich besonders für Arbeitnehmer mit einer psychischen Erkrankung einsetzt. Zusätzlich engagiert sie sich auch bei der Ausbildung junger Menschen mit Benachteiligung. „Obwohl Integrationsfirmen bereits ein besonderes Konzept haben, nehmen sie sich auch noch Zeit, in ihrem Betrieb Jugendliche auszubilden, die vielleicht zunächst noch mehr Aufmerksamkeit benötigen – das ist vorbildhaft“, so Reichert.

Das Bayerische Ministerium engagiert sich

Karl Michael Scheufele wies zudem auf die Programme hin, die das Bayerische Ministerium für Arbeit und Sozialordnung und die Staatsregierung aufgelegt haben. So gibt es Fördermöglichkeiten beispielsweise über „Fit for Work 2012“ für Abgänger von Praxisklassen und Jugendliche ohne Schulabschluss, aber auch für die Einrichtung zusätzlicher Ausbildungsstellen bei Betrieben.

Irseer Kreis ist Integrationsfirma

Bertram Sellner, Geschäftsführer des Irseer Kreises, führte die Besucher durch die Räumlichkeiten der Irseer Kreis Versand gGmbH. Anschließend sprachen Reichert und Scheufele mit den Azubis des Irseer Kreises. Der Irseer Kreis Versand wurde 1988 als Selbsthilfefirma gegründet. Mittlerweile beschäftige die die Firma 18 unbefristet Angestellte mit psychischer Behinderung. Der Irseer Kreis Versand hat erfolgreich eine Marktlücke besetzt: Das Handels- und Versandunternehmen hat sich auf Therapie- und Kreativmaterial spezialisiert. Über 17.000 Kunden bestellen hier ihre Waren.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema