B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Hirschvogel erhält Auszeichnungen für Ideenmanagement
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hirschvogel Holding GmbH

Hirschvogel erhält Auszeichnungen für Ideenmanagement

Hirschvogel Automotive Group erhält zweiten Preis "Bestes Ideenmanagement". Foto: Hirschvogel Holding GmbH

Die Hirschvogel Automotive Group, bestehend aus acht Automobil-Zulieferunternehmen, ist einer der erfolgreichsten Hersteller von massiv umgeformten Bauteilen aus Stahl und Aluminium. Doch nicht nur die Produkte der Group stoßen bei Kritikern auf gute Bewertungen. Nun wurde auch das Ideenmanagement von Hirschvogel prämiert. Zweimal.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Mit zwei weiteren Auszeichnungen darf sich die Hirschvogel Automotive Group nun schmücken. Hirschvogel wurde sowohl vom Deutschen Institut für Betriebswirtschaft wie auch vom Deutschen Institut für Ideen- und Innovationsmanagement prämiert. Mit dem dritten Platz bei Automobilzulieferern mit weniger als 5.000 Mitarbeitern ehrte das Deutsche Institut für Betriebswirtschaft die Unternehmensgruppe für ihr erfolgreiches Ideenmanagement. Das Deutsche Institut für Ideen- und Innovationsmanagement wählte Hirschvogel sogar auf Platz zwei über alle Branchen.

Übergabe der Auszeichnung „Bestes Ideenmanagement über alle Branchen“ in Essen

Auf den zweiten Platz „Bestes Ideenmanagement über alle Branchen“, ist die Hirschvogel Automotive Group besonders stolz. Die Auszeichnung wurde Hirschvogel am 11. März 2015 feierlich auf einer Ideenmanagement-Tagung in Essen verliehen. Christiane Kersting, Geschäftsführerin des Deutschen Instituts für Ideen- und Innovationsmanagement, und Werner Schmidt, Präsident des Zentrums Ideenmanagement, überreichten den Preis gemeinsam. Dr. Christian Hinsel, Leiter Hirschvogel Produktionssystem & Strategisches Management, nahm diesen freudestrahlend entgegen.

Hirschvogel setzt sich gegen rund 90 Konkurrenten durch

Am Benchmark-Wettbewerb nahmen bundesweit rund 90 Unternehmen teil. Dabei vergleich das Zentrum Ideenmanagement nicht nur Kennzahlen. Auch die werksübergreifend einheitliche Organisation und strategische Einbindung des Ideenmanagements in das Unternehmen wurde hierbei beachtet und gewürdigt. Beide Preise zeichnen die Institute und Mitarbeiter an allen Hirschvogel-Standorten aus.

Über die Hirschvogel Automotive Group

Die Hirschvogel Automotive Group zählt zu den erfolgreichsten Herstellern von massiv umgeformten Bauteilen aus Stahl und Aluminium. Mehr als 4.000 Mitarbeiter stellen weltweit Umformteile und Komponenten für die Automobilindustrie und deren Systemlieferanten her. Der konsolidierte Umsatz der Gruppe von 2014 lag bei 872 Millionen Euro bei einem Ausstoß von 325.000 Tonnen Umformteilen. Muttergesellschaft der acht Automobil-Zulieferunternehmen der Hirschvogel Automotive Group ist die Hirschvogel Holding GmbH.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema