B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
AGCO Fendt erhält Deutschen Logistik-Preis
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AGCO GmbH | Fendt

AGCO Fendt erhält Deutschen Logistik-Preis

AGCO wurde in Berlin mit dem Deutschen Logistik-Preis ausgezeichnet. Foto: AGCO GmbH

Seit 1984 wird der Deutsche Logistik-Preis der Bundesvereinigung Logistik (BVL) vergeben. Er gilt als einer der angesehensten und bedeutendsten Branchen-Preise. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an AGCO mit Sitz in Marktoberdorf.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Der Preis wurde im Rahmen der Gala zum 33. Deutschen Logistik-Kongress des BVL in Berlin vergeben. Die Jury zeichnete das Unternehmen gemeinsam mit ihrem Berliner Kooperationspartner, der Logistikberatung 4flow, für die Lösung „AGCO Smart Logistics" aus. Vertreter der AGCO-Marke Fendt, die das Projekt in Marktoberdorf mitentwickelten, waren bei der Preisverleihung dabei. Insgesamt zählt die Veranstaltung rund 3.200 Teilnehmer aus 40 Nationen.

„Das ist wesentlich effizienter als die traditionelle Variante“

„Wir freuen uns sehr über den Preis“, erklärt Ekkehart Gläser, Vice President Manufacturing Fendt. „Mit dem Projekt werden alle Materialflüsse für die verschiedenen AGCO-Werke nunmehr zentral von unserem Kooperationspartner 4flow organisiert. 4flow verfügt über eine intelligente cloudbasierte Software, sowie über alle notwendigen Informationen zu unseren Materialbedarfen und Lieferanten. Der Dienstleister kann mit diesen Informationen den Materialfluss über die Lieferanten in die Werke optimieren. Das ist wesentlich effizienter als die traditionelle Variante“.

Wandel von Beschaffungs-Logistik hin zur Inbound Supply Chain

In kürzester Zeit hat AGCO mit seiner Premium-Marke Fendt und dem Partner 4flow die Initiative „AGCO Smart Logistics“ umgesetzt. 4flow ist ein Anbieter für Logistikberatung, Logistiksoftware und 4PL-Dienstleistungen. Das Ziel von „AGCO Smart Logistics“ ist der Wandel von der traditionellen Beschaffungs-Logistik hin zur digitalen voll integrierten Inbound Supply Chain. Denn laut der Jury bringt diese Kostenvorteile, erhöht die Flexibilität und sichert die einheitliche Qualität.

Ausgaben für neue Prozesse und IT lohnen sich bereits nach einem Jahr

AGCO konnte mit dieser Lösung die Kosten in der Inbound Supply Chain in den vergangenen Jahren um mehr als 25 Prozent reduzieren. Die Ausgaben für die Implementierung der Prozesse und IT machte sich bereits nach einem Jahr bezahlt. „Die erzielten Kosteneinsparungen und Arbeitserleichterungen sind auch wichtige Ergebnisse für unsere Mitarbeiter, die das Projekt begleitet haben. Durch diese positiven Effekte und Veränderungen wissen sie, dass sich ihr Arbeitseinsatz gelohnt hat“, betont Sabine Gutbrod, Logistikleiterin bei Fendt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema