B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
LEGOLAND: Rekord-Modell kommt nach Günzburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
LEGOLAND Deutschland Freizeitpark GmbH

LEGOLAND: Rekord-Modell kommt nach Günzburg

Ein Flügel des LEGO STAR WARS X-Wing Starfighter wird montiert. Foto: LEGOLAND
Ein Flügel des LEGO STAR WARS X-Wing Starfighter wird montiert. Foto: LEGOLAND

In diesem Jahr wird das LEGOLAND® Deutschland Resort seinen Gästen eine Neuheit der Superlative präsentieren können. Das weltweit größte LEGO® Modell wird in Günzburg ausgestellt. Es wurde aus den USA eingeschifft.

Ein Rekord-Modell kommt nach Günzburg: Der LEGO® STAR WARS™ X-Wing Starfighter in Originalgröße wird im LEGOLAND® Deutschland Resort zu sehen sein. Das Raumschiff in Originalgröße ist das größte LEGO Modell der Welt. Hierdurch wurde ein wesentlicher Meilenstein erreicht.

Modell wurde aus USA eingeschifft

Aufgrund seiner Größe musste das Modell in insgesamt 32 Module zerlegt werden. Diese wurden dann in sechs Containern aus den USA ins bayrische Günzburg verschifft. Der Raumschiffjäger besteht aus 5,3 Millionen LEGO Steinen und hat ein Gewicht von 20.000 Kilogramm. Damit das XXl-Modell wieder seine volle Größe erreicht, müssen die einzelnen Teile wieder zusammengesetzt werden. Beim Aufbau ist von den Modelldesignern und Mechanikern des Parks Maßarbeit gefragt.

X-Wing Starfighter: 13 Meter Flügelspannweite

Aufgrund der enormen Flügelspannweite von 13 Metern muss der Flieger millimeter-genau an seinen neuen Standort im Park gebracht und aufgebaut werden, da er ansonsten nicht in die Halle passt. Die tonnenschweren Teile werden mit Hilfe von Gabelstaplern an ihre entsprechenden Positionen gebracht und anschließend miteinander verbunden. Nach Abschluss der Aufbauarbeiten geben die Elektriker dem Modell den finalen Schliff: Sie installieren Beleuchtung und Animation um den Raumschiffjäger möglichst echt wirken zu lassen.

Neuheit im Feriendorf: Königsburg

Ab dem 5. April wird er exklusiv bis 2. November in einer eigens für ihn konzipierten LEGO STAR WARS X-Wing Modellausstellung  von den Parkbesuchern im LEGOLAND im bayrischen Günzburg zu bewundern sein. Zusätzlich hierzu wird das LEGOLAND in diesem Jahr eine weitere Neuheit bieten: die Königsburg. Die majestätische Königsburg bietet insgesamt 68 Zimmer und ein Restaurant im Mittelalter-Stil. Sie wird im LEGOLAND Feriendorf gebaut. Dank der hervorragenden Witterungsbedingungen in diesem Jahr liegt der Bau perfekt im Zeitplan. Somit können die ersten Gästen pünktlich zum Saisonstart die Zimmer beziehen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema