B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Legoland ehrt langjährige Mitarbeiter
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
LEGOLAND Deutschland Freizeitpark GmbH

Legoland ehrt langjährige Mitarbeiter

16 Mitarbeiter von LEGOLAND Deutschland Resort für langjährige Unternehmenszugehörigkeit geehrt. Foto: LEGOLAND

Für das Legoland Deutschland Resort in Günzburg startete das neue Jahr mit einer großen Auftaktfeier. 200 festangestellte Mitarbeiter begannen das Jahr im feierlichen Rahmen. 16 davon wurden von Geschäftsführer Hans Aksel Pedersen für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit und ihren tollen Einsatz im Park wie auch im Feriendorf geehrt. 

Seit über fünf Jahren arbeiten sieben Jubilare im Günzburger Legoland-Team, neun der Jubilare sind sogar schon seit zehn Jahren für das Freizeitresort tätig. Zur Erinnerung erhielten alle eine Urkunde sowie eine Fünf bzw. eine Zehn aus Legosteinen gebaut. Bereits im November vergangenen Jahres wurden bei der Saisonabschluss-Party 61 saisonale Kollegen für fünf sowie für zehn Jahre Firmenzugehörigkeit geehrt.

Über 1.200 Mitarbeiter sind bei Legoland beschäftigt

„Insgesamt durfte ich in der Saison 2013 77 Kollegen auszeichnen. Diese große Anzahl zeigt mir, dass LEGOLAND ein attraktiver Arbeitgeber ist. Das freut mich ganz besonders, da die große Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiter für das Unternehmen von unschätzbarem Wert ist“, erklärt Geschäftsführer Hans Aksel Pedersen. Jedes Jahr beschäftigt Legoland Deutschland neben 200 festangestellten Mitarbeitern über 1.000 Saisonkräfte in den unterschiedlichen Bereichen des Resorts und damit ein großes Team, das sich im vergangenen Jahr zum dritten Mal in Folge über den European-Theme-Park Award 2013 für die „Besten Mitarbeiter in einem Freizeitpark“ freuen durfte.

Mitarbeit in unzähligen Bereichen möglich – noch Mitarbeiter gesucht

Von der Gastronomie und den Shops bis hin zu Tätigkeiten an den Fahrgeschäften, im Housekeeping oder aber hinter den Kulissen – die Beschäftigungsmöglichkeiten sind vielfältig. Für die Saison 2014 sucht Legoland bereits jetzt wieder neue saisonale Mitarbeiter, die das Team verstärken. Interessierte können sich auf der Website von Legoland bewerben.

Größtes Lego-Modell der Welt in Günzburg

Im Park und im Feriendorf laufen die Vorbereitungen für den Saisonstart am 5. April bereits auf Hochtouren. 2014 erwarten die Legoland Besucher Neuheiten der Superlative. Das größte Lego-Modell der Welt, der LEGO STAR WARS™ X-Wing Starfighter in Originalgröße, landet exklusiv für die Saison 2014 im Familienfreizeitpark. Zudem erweitert das Legoland Feriendorf sein Übernachtungsangebot um eine riesige Königsburg mit 68 Zimmern und einem Restaurant im Mittelalter-Stil.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema