B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Kögel liefert 93 Cargo Rail an FERCAM nach Südtirol
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kögel Trailer GmbH & Co. KG

Kögel liefert 93 Cargo Rail an FERCAM nach Südtirol

FERCAM bestellte 93 neue Kögel Cargo Rail. Foto: Kögel Trailer GmbH & Co. KG
FERCAM bestellte 93 neue Kögel Cargo Rail. Foto: Kögel Trailer GmbH & Co. KG

Die Kögel Trailer GmbH & Co. KG erhielt erneut einen Großauftrag. Dieses Mal beliefert das Burtenbacher Unternehmen seinen langjährigen Kunden FERCAM AG in Südtirol. FERCAM erweitert seinen Fuhrpark um weitere 93 Kögel Cargo Rail.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Die FERCAM AG aus Bozen in Südtirol bescherte Kögel einen neuen Großauftrag. Dabei handelt es sich um 93 Kögel Cargo Rail. Mit diesem kann flexibel auf die gängigsten Taschenwagen der Bahn umgeladen werden. Durch diese Kombination aus Straße und Schiene erfolgt der Transport umweltschonend.

FERCAM orderte 93 neue Kögel Cargo Rail

Kögel Trailer GmbH & Co. KG in Burtenbach freut sich über einen Großauftrag aus Italien. Die FERCAM AG aus Bozen in Südtirol orderte kürzlich 93 neue Kögel Cargo Rail für ihren Fuhrpark. Der Kögel Cargo Rail ist für die flexible Verladung auf die gängigsten Taschenwagen der Bahn ausgelegt. Durch die Kombination des Transports auf Straße und Schiene werden die Vorteile von Beiden optimal genutzt. Damit kann der CO2-Ausstoß deutlich reduziert werden.

Kögel verstärkt europaweit seine Präsenz

Auch das Logistikunternehmen Jerich International setzt auf die Trailer von Kögel. Erst vor Kurzem erweiterte auch Jerich International seinen Fuhrpark um 31 Kögel Cargo Auflieger. Schon vorher war das Unternehmen ein treuer Kunde des deutschen Trailer-Herstellers. Außerdem verstärkte Kögel seine Präsenz in weiteren europäischen Ländern, darunter sind Italien, Spanien und Frankreich. Alle Standorte sind mit qualifizierten Fachkräften besetzt. Zudem wird das Vertriebs- und Servicenetzte in Frankreich ausgebaut. Damit möchte Kögel seinen Kunden vor Ort eine intensivere, schnellere und noch bessere Betreuung garantieren.

Kögel produziert seit über 80 Jahren Fahrzeuge

Kögel ist einer der führenden Trailerhersteller Europas. Das Unternehmen hat seit der Gründung 1934 bereits mehr als 500.000 Fahrzeuge produziert. Kögel bietet mit seinen Nutzfahrzeugen und Lösungen für das Speditions- und Baugewerbe seit über 80 Jahren ingenieursgeprägte Qualität „made in Germany“. In Burtenbach liegen der Firmensitz und der Hauptproduktionsstandort der Firma. Außerdem hat Kögel weitere Werke und Standorte in Deutschland, Tschechien und in Russland.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema