B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Katastrophenfall im Landkreis Günzburg aufgehoben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Günzburg

Katastrophenfall im Landkreis Günzburg aufgehoben

Wasserweg statt Radelstrecke: So präsentierte sich am Montag der Donau-Radweg. Foto: Bernhard Weizenegger

Entwarnung im Landkreis Günzburg. Landrat Hubert Hafner konnte den Katastrophenfall aufheben. Die Lage entspannt sich zunehmend.

Gestern Abend um 20:45 Uhr konnte Landrat Hubert Hafner den Katastrophenfall im Landkreis Günzburg aufheben. Grund für die Aufhebung sind die rückläufigen Hochwasserstände. Auch wenn das Hochwasser im Landkreis noch präsent ist, erwarte man keine weiteren Schadensereignisse für Hauseigentümer und Gewerbetreibende. Zahlreiche Helfer von Feuerwehr und THW waren und sind im Einsatz, um die bestenden Schadenslagen abzuarbeiten.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema