B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Pflegekräfte aus dem Ausland, Agentur für Arbeit Donauwörth
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Agentur für Arbeit Donauwörth

Pflegekräfte aus dem Ausland, Agentur für Arbeit Donauwörth

 Pflegekräfte aus dem Ausland sollen dem Fachkräfte-Mangel entgegenwirken. Quelle: Fotolia

Qualifiziertes Pflegepersonal zu bekommen ist derzeit sehr schwierig. Die Agentur für Arbeit Donauwörth möchte mit ihrem Projekt „Triple Win“ bei der Vermittlung von Pflegekräften aus Bosnien und Herzegowina helfen.

Arbeitgeber in Deutschland tun sich im Moment schwer, geeignetes Pflegepersonal zu finden. Deshalb müssen Unternehmen neue Wege finden, um geeignetes Personal zu beschaffen.

Der deutsche Arbeitsmarkt ist leergefegt

Der gute Arbeitsmarkt in Nord- und Westschwaben erschwert die Suche zusätzlich. In der Berufsgruppe der Gesundheits-, Kranken-, und Altenpflege gibt es auf dem deutschen Markt kaum noch qualifiziertes Personal. Die Agentur für Arbeit Donauwörth informiert nun über eine neue Möglichkeit für Unternehmen, ihre Stellen zu besetzen. Die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) und die Gesellschaft für International Zusammenarbeit (GIZ) kooperieren im Pilot-Projekt „Triple Win“.

Außereuropäische Kräfte sollen den Fachkräfte-Bedarf decken

Ziel des Projekts sei es, Pflegekräfte aus Staaten außerhalb der Europäischen Union zu gewinnen, so die Agentur für Arbeit Donauwörth. Die Bewerber stammen aus Bosnien, Serbien und eventuell aus weiteren Ländern. Das Projekt „Triple Win“ übernimmt die Auswahl der Bewerber für die Unternehmen. Außerdem wird im Zuge von „Triple Win“ abgeklärt, ob die Bewerber zum deutschen Arbeitsmarkt zugelassen werden. Zudem sollen die Bewerber gegebenenfalls sprachlich und fachlich vorbereitet werden. Auch für die Integrations-Begleitung des Pflegepersonals in Deutschland ist „Triple Win“ zuständig. Eine erfolgreiche Vermittlung kostet insgesamt 3.700 Euro.

Artikel zum gleichen Thema