B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Nach Insolvenz: STRENESSE eröffnet neue Filiale
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
STRENESSE AG

Nach Insolvenz: STRENESSE eröffnet neue Filiale

Die neue STRENESSE-Filiale in Berlin. Foto: STRENESSE

Das schwäbische Modehaus STRENESSE rüstet sich für die Zukunft. Nachdem das Unternehmen im Frühjahr 2014 Insolvenz anmelden musste, hat sich STRENESSE nun wieder gefangen und konnte zuletzt wieder schwarze Zahlen schreiben. Jetzt setzt das Unternehmen auf Expansion und eröffnet einen neuen Store in Berlin.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Modeunternehmen STRENESSE mit Sitz in Nördlingen eröffnete Ende September einen neuen Store in Berlin. Damit gehen der Expansionskurs und der Weg in eine erfolgreiche Zukunft nach der Insolvenz weiter. Auf 180 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert das Modelabel die aktuellen Kollektionen für Damen und Herren sowie Accessoires. Der Shop befindet sich im Erdgeschoss der Mall of Berlin am Leipziger Platz. Das neue Einkaufszentrum in Berlin Mitte mit insgesamt rund 270 Ladengeschäften ist das größte Shopping-Center Europas.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

STRENESSE setzt auf Modehauptstadt Berlin

„Mit dem neuen STRENESSE Store in der Mall of Berlin haben wir in der Modemetropole einen hervorragenden Standort gefunden, um unsere Kollektion optimal zu präsentieren“, so Luca Strehle, CEO der STRENESSE AG. Für die Gestaltung des Stores arbeitete STRENESSE mit dem renommierten Architekturbüro Blocher Blocher Partners aus Stuttgart und Ganter Interior zusammen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Fokus liegt auf straffem Sanierungsplan

Mit der Neueröffnung des Stores in Berlin setzt die STRENESSE AG ihren Sanierungskurs fort. Das Unternehmen konzentriert sich auf Shops, die eine gute Perspektive bieten und rentabel zu betreiben sind. In den vergangenen Monaten wurden zudem wichtige Verträge nachverhandelt und ein straffes Kostenmanagement eingeführt. In das neue Geschäftsjahr 2014/2015 ist STRENESSE gut gestartet. Zum ersten Mal seit vielen Monaten erwirtschaftete das Modeunternehmen im Juli und August wieder positive Ergebnisse. „Im Juli und August haben wir schwarze Zahlen geschrieben“, so Restrukturierungsvorstand Michael Pluta. „Das Wichtigste ist, dass unsere Kollektionen auch weiterhin am Markt gut ankommen“, erklärt Pluta. Derzeit arbeitet das Modeunternehmen bereits an der Kollektion für Herbst/Winter 2015. Für das laufende Geschäftsjahr ist das Unternehmen solide durchfinanziert.

Artikel zum gleichen Thema