B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Landratsamt Donau-Ries
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Donau-Ries

Landratsamt Donau-Ries

Die Firma Fürst aus Amerdingen stellt dem Landratsamt Donau-Ries für zwei Monate ein Elektroauto für Dienstfahrten zur Verfügung.

Im Bereich regenerativer Energien liegt für Andreas Fürst, Geschäftsführer der Firma Fürst Elektrotechnik GmbH aus Amerdingen die Zukunft. Aus diesem Grund hat sich die Firma Fürst verschiedenen umweltfreundlichen Projekten verschrieben: Neben Photovoltaik- und Windkraft-Anlagen vertreibt und vermietet die Fürst GmbH auch umweltschonende Elektroautos.

Elektroauto für das Landratsamt

Über ein besonderes Angebot kann sich nunmehr das Landratsamt Donau-Ries freuen. Der Behörde wird von Seiten der Firma Fürst ein Elektroauto für zwei Monate zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt. Landrat Stefan Rößle zeigte sich sogleich begeistert von Andreas Fürsts Idee, das Elektroauto vorübergehend in den Fuhrpark des Landratsamtes mit aufzunehmen. „Gerne nehmen wir die Gelegenheit wahr, das zu hundert Prozent emissionsfreie Peugeot Partner Elektroauto zu testen und dabei auch noch die Umwelt zu schonen“, so Landrat Rößle.

Landratsamt erwägt Anschaffung eines Elektroauto

Laut Andreas Seifert, Hauptamtsleiter am Landratsamt, können alle Mitarbeiter der Behörde das Fürst-Fahrzeug für Dienstfahrten nutzen. „Wenn sich das Elektroauto im Rahmen unserer Belange bewährt, ist eine künftige Anschaffung nicht ausgeschlossen“, erwägt Seifert.

Elektroauto schafft 80 Kilometer bei maximal 80 km/h

Das Peugeot Partner Elektroauto der Firma Fürst ist ausschließlich mit einem Elektrobetrieb ausgestattet. Anders als bei den bekannten Hybridmodellen wird bei diesem Elektroauto auf Benzinantrieb gänzlich verzichtet. „Betankt“ wird das Elektroauto über die übliche Steckdose. Mit dem aufgeladenen Akku kann, so die Firma Fürst, eine Reichweite von zirka 80 Kilometer zurückgelegt werden. Dabei erreicht das Elektroauto eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 80km/h. Davon abhängig ist jedoch das persönliche Fahrverhalten und der Streckenverlauf. Prinzipiell eignet sich das Elektroauto bei den angegebenen Werten vor allem für den Stadtverkehr.

Firma Fürst: Elektroautos auch für andere Interessierte

Laut Andreas Fürst können sich interessierte Unternehmen wie auch Privatpersonen, die ein Elektroauto mieten oder erwerben möchten, mit der Firma Fürst in Verbindung setzen. Neben dem Elektroauto bietet die Firma Fürst auch elektronisch betriebene Roller an. Nähere Informationen finden sich im Internet unter http://www.elektrotechnik-fuerst.de/solar_scooter.htm oder telefonisch unter der Nummer 09089/9690880.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema