B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Kicken für den guten Zweck Grenzebach Maschinenbau GmbH
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Grenzebach Maschinenbau GmbH

Kicken für den guten Zweck Grenzebach Maschinenbau GmbH

 Bei einem Fußballspiel siegte die Grenzebach-Auswahl mit 3:2 gegen die Mond-Spritzer. Foto: grenzebach

Bereits zum 4. Mal spielten die Mond-Spritzer und die Grenzebach-Auswahl gegeneinander. Das Kicken war zugunsten des Grenzebacher Azubi-Projekt „Grenzebach hilft“. Dabei gewann Grenzebach mit 3:2.

Am Montag traten erneut die Mannschaften der Mond-Spritzer Donauwörth und der Grenzebach Maschinenbau GmbH gegeneinander an. Auf der frisch angerichteten –Sportanlage in Bäumenheim spielten sie zum 4. Mal zu einem fußballerischen Vergleich gegeneinander. Den Zuschauern wurde eine sehr ausgeglichene und spannende Partie geboten. Früh gingen die Mond-Spritzer, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feiern, in Führung, was die Grenzebach-Auswahl jedoch kurz darauf egalisieren konnte.

3:2 Spielendstand

In der Mitte der ersten Halbzeit erzielte Grenzebach mit einem Doppelschlag die 3:1 Führung. Nach der Halbzeit übten die Mond-Spritzer immer mehr Druck aus, vergaben jedoch mehrfach hochprozentige Chancen kläglich. Erst zum Spielende gelang ihnen noch der verdiente Anschlusstreffer zum 3:2 Endstand. Während dieses Benefizspieles verkauften die Grenzebach-Auszubildenden des zweiten Lehrjahres Kaffee und Kuchen, um für ihr neues „Grenzebach hilft“-Projekt, der Bau eines Rettungsstegs am Badesee in Hamlar, erste Spenden zu erhalten.

Neues Hundehaus fürs Tierheim Hamlar

Die Mond-Spritzer und die Firma Grenzebach vereinbarten, dass sie für das „Grenzebach hilft“-Projekt im Tierheim Hamlar, wie auch im vergangenen Jahr jeweils 1.000 Euro spenden werden. Diese Spende wird bei der Einweihung des erbauten Hundehauses am Tierheim Hamlar am 22. Juli ab 13:00 Uhr feierlich übergeben. Beim gemeinsamen Abendessen bedankte sich Franz Gleißner, Mitglied der Geschäftsführung von Grenzebach, bei Georg Radlinger für die Spende. Darüber hinaus lobte er ihn für das große Engagement der Mond-Spritzer in der Region und für die Chronik, in der die vergangenen 40-Jahre als ein Streifzug der Prominenten-Fußballmannschaft dargestellt sind.

Artikel zum gleichen Thema