B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Grenzebach weiht neues Hundehaus ein
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Grenzebach Maschinenbau GmbH

Grenzebach weiht neues Hundehaus ein

 Grenzebach konnte zusammen mit dem Tierheim Hamlar das neue Hundehaus einweihen. Foto: Grenzebach

Die Auszubildenden von Grenzebach konnten zusammen mit dem Tierheim Hamlar im Rahmen ihres Sozialprojektes das neue Hundehaus einweihen. Grenzebach`s Geschäftsführer ist sehr stolz auf seine Auszubildenden. Sie haben bewiesen wie viel man mit Fantasie und einen guten Willen erreichen kann.

Im Rahmen des Sozialprojektes „Grenzebach hilft“ engagieren sich die Auszubildenden des High-Tech-Unternehmens Grenzebach seit 2010 für soziale Belange in der Nachbarschaft.  Das erste beeindruckende Resultat  ist ein neues Hundehaus für das Tierheim in Hamlar, das jetzt feierlich eingeweiht wurde.

Die Begeisterung steckt an

Brigitte Scherb, 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Donauwörth, bedankte sich bei den jungen Leuten für ihr vorbildliches Engagement mit einem kleinen Präsent. „Wir sind alle beeindruckt von dem, was Ihr hier geleistet habt“, sagte sie zu den Auszubildenden. „Es ist unglaublich, wie viele Menschen Ihr für Euer Projekt begeistert habt“. Bürgermeister Otto Uhl und der stellvertretende Landrat Frank Oppel würdigten das Projekt und das hohe Engagement der Firma Grenzebach für die Ausbildung. Das sei vorbildlich für die ganze Region. Darüber hinaus erzählten sie, dass auch sie von der Begeisterung der jungen Leute angesteckt worden seien. An dem Hundehaus hängt nun ein großes Schild, auf dem alle Sponsoren aufgelistet sind.  Bei der Einweihungsfeier wurden das Hundehaus, alle Besucher und die Tiere des Tierheims von Pfarrer Novosel gesegnet.

Über sich hinausgewachsen  

„Anfang haben wir selber nicht geglaubt, dass wir so ein großes Projekt wirklich umsetzen können“, berichteten die Projektleiterinnen Anna Gröger und Janette Mayr. „Aber wir haben es geschafft. Wir haben viel Unterstützung von unseren Ausbildern und unseren Kollegen bei Grenzebach bekommen. Bei den Behörden und den Firmen in der Region sind wir immer auf offene Türen gestoßen. Wir haben bei diesem Projekt viel gelernt, das nicht im Ausbildungsplan steht, “ erzählen sie und fassen zusammen: „Wir sind stolz auf uns“. Auch Grenzebach’s Geschäftsführer Bernd Minning war sichtlich stolz auf seine Auszubildenden. „Ihr seid in diesem Projekt über euch hinausgewachsen“, lobte er. „Ihr habt bewiesen, dass man mit Fantasie und gutem Willen fast alles erreichen kann“. Als nächstes wollen die Auszubildenden für die Wasserwacht einen Rettungssteg für das Naherholungsgebiet in Hamlar bauen.

Artikel zum gleichen Thema