B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Eurocopter kündigt Nachtflüge an
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Eurocopter Deutschland GmbH

Eurocopter kündigt Nachtflüge an

 Eurocopter wird in den nächsten Tagen neue Lichtsysteme am EC135 (hier im Bild) testen, Foto: Public Domain

Nachtschwärmer in Donauwörth sollten sich nicht wundern. Eurocopter wird in den kommenden Tagen Tests durchführen, die nur bei Dunkelheit ausgeführt werden können. Die Hubschrauber werden zwischen 22:00 und 23:00 landen.

Vieles kann in Hallen und in der Werkstatt getestet werden. Jedoch geht nichts über die Probe in der Praxis. Eurocopter kündigt an, dass zwischen dem 4. bis 6. Juni Nachtflüge durchgeführt werden, um neue Ausrüstung einem Praxistest zu unterziehen. Die Landungen der Hubschrauber werden zwischen 22:00 und 23:00 erfolgen. Bei der neuen Ausrüstung handelt es sich um eine neue LED-Beleuchtung und ein neues Suchlicht für den Hubschrauber des Typs EC135. Nach ausgiebigen Boden- und Hallentests muss die Ausrüstung nun auch unter realen Einsatzbedingungen auf die Probe gestellt werden. Die Testflüge gehören außerdem zu den erforderlichen Voraussetzungen für die Zulassung nach den Richtlinien der Europäischen Agentur für Flugsicherung (EASA). Um diesen Nachweis zu erbringen, muss die Ausrüstung in absoluter Dunkelheit getestet werden. Eurocopter bittet die regionalen Anwohner rund um das Firmengelände um Verständnis.

Für die Rettung aus der Luft

Bei dem Hubschrauber handelt es sich um einen Eurocopter EC135. Der leichte zweimotorige Mehrzweckhubschrauber wird vornehmlich für die Luftrettung, als Polizeihubschrauber und in vergleichbaren Einsatzbereichen eingesetzt. Momentan befinden sich ca. 500 Hubschrauber dieses Typs weltweit im Einsatz, auch in Ländern wie Amerika und Japan. Es ist nur einer von vielen Modellen, die Eurocopter auf dem Markt anbietet. Der deutsch-französisch-spanischer Konzern beschäftigt rund 22.000 Mitarbeiter und machte 2012 einen Umsatz von 6,3 Mrd. Euro. In diesem Jahr fertigte das Unternehmen über 469 Aufträge ab und ist mit seinem Marktanteil von 44 Prozent am zivilen und halbstaatlichen Markt Nummer eins in der Welt. Momentan befinden sich über 11.780 Eurocopter-Hubschrauber in insgesamt 148 Ländern im Einsatz. 

Artikel zum gleichen Thema