B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Dehner unterstützt Deutsche Tafeln mit 32.000 Euro
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Weihnachtliche Spenden-Aktion

Dehner unterstützt Deutsche Tafeln mit 32.000 Euro

Gotfried Vogl (Marktleiter Dehner), Johannes Beck (Geschäftsführer Diakonisches Werk Donauries), Albert Weber (Seniorenchef Dehn

Mit 32.000 Euro unterstützt der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ auch in diesem Jahr im Rahmen einer Weihnachtsaktion die deutschen Tafeln. 2.000 Euro gehen dabei auch an die Tafel in Nördlingen im Donau-Ries.

„Die Tafeln in Deutschland versorgen täglich über eine Million bedürftiger Menschen mit Lebensmittelspenden. Diese wertvolle Arbeit wollen wir mit dem Dehner Hilfsfonds tatkräftig unterstützen“, so Albert Weber. „Viele unserer Kunden teilen das Engagement und haben sich mit einer Spende aktiv für die Menschen in ihrem direkten Umfeld eingesetzt.“ Die gesammelten Spenden der Dehner-Kunden wurden anschließend von der Dehner-Stiftung aufgestockt. Insgesamt kam in diesem Jahr so ein Betrag von 32.000 Euro zusammen.

Symbolischer Scheck im Blumenpark übergeben

Albert Weber, Seniorchef des Unternehmens und Vorsitzender der Dehner Stiftung, übergab den symbolischen Scheck am Dienstag, 6. Dezember, gemeinsam mit Dehner Regionsleiter Thomas Martin und Marktleiter Gottfried Vogl im Dehner Blumenpark in Rain. Johannes Beck, Geschäftsführer des Diakonischen Werks Donauries und Branko Schäpers, Geschäftsführer des Caritasverbandes Donauries, nahmen diesen stellvertretend entgegen.

Dehner-Stiftung unterstützt Menschen in Not 

Der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ ist eine gemeinnützige Stiftung der Dehner Garten-Center-Gruppe. Im Jahr 2001 wurde sie von der Inhaberfamilie des Unternehmens ins Leben gerufen. Als Ziel möchte die Dehner-Stiftung Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, schnell, direkt und unbürokratisch helfen. Seit fünf Jahren arbeitet die Stiftung bereits mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. zusammen. Auch im letzten Jahr unterstützte der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ insgesamt 16 deutsche Tafeln.

Tafeln in Deutschland versorgt 1,5 Millionen Menschen

Die Spendenaktion von Dehner kommt in diesem Jahr auch der Tafel in Nördlingen zugute. Daneben zählen derzeit über 900 weitere Organisationen zum Verband deutscher Tafeln. Die Tafeln finanzieren sich dabei grundsätzlich über Spenden. Mehr als 60.000 ehrenamtliche Helfer verteilen bei ihrer Arbeit Lebensmittel an Bedürftige oder soziale Einrichtungen. Bundesweit werden so regelmäßig rund 1,5 Millionen Menschen mit Nahrungsmitteln versorgt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema