B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
BAYERNS BEST 50: Landrat Rößle empfiehlt seine Besten
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Donau-Ries

BAYERNS BEST 50: Landrat Rößle empfiehlt seine Besten

Auch 2013 sucht der Freistaat Bayern seine besten Betriebe für die Auszeichnung BAYERNS BEST 50. Landrat Stefan Rößle erhofft sich wieder eine Platzierung in Donau-Ries. Dafür setzt er sich für die Unternehmen seines Landkreises besonders ein.

Die Auszeichnung BAYERNS BEST 50 wird in diesem Jahr zum zwölften Mal verliehen. Damit werden die 50 am dynamischsten wachsenden Unternehmen im Freistaat Bayern der Öffentlichkeit präsentiert. Landrat Stefan Rößle möchte für diese Anerkennung Wirtschafts-Unternehmen aus dem Landkreis Donau-Ries vorschlagen, die sich in den vergangenen Jahren besonders hervorragend entwickelt haben.

Ausbildung und Innovation würdigt der Freistaat Bayern besonders

Staatsminister Zeil setzt auch 2013 wieder einen zusätzlichen Akzent mit der Vergabe eines Sonderpreises. Dieser wird an zwei Unternehmen verliehen, die sich durch überdurchschnittliches Ausbildungs-Engagement von den übrigen Betrieben abheben. Ebenso soll ein Sonderpreis für Innovations-Leistung an zwei Unternehmen vergeben werden.

Unter BAYERNS BEST 50 mit herausragender Firmen-Entwicklung

In Frage für eine Bewerbung kommen dafür vor allem Betriebe, die sich in den vergangenen fünf Jahren als besonders wachstumsstark erwiesen haben und ihren Umsatz sowie die Mitarbeiterzahl erheblich steigern konnten. Neben industriellen Mittelständlern werden auch Handwerksunternehmen, Freiberufler und Dienstleister berücksichtigt.

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:

• es handelt sich um ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Bayern; der Inhaber muss Mitglied der Geschäftsführung, des Vorstandes oder Mitglied des Aufsichtsrates sein

• der Unternehmer hält mindestens 15 Prozent der Anteile, im Falle einer AG mindestens 5 Prozent der Anteile, ein Mitglied des Aufsichtsrats mindestens 50 Prozent der Anteile

• Umsatzwachstum und Schaffung von Arbeitsplätzen entstanden substantiell durch organisches Wachstum oder durch eine Kombination von organischem Wachstum und Akquisition

• das Unternehmen besteht seit mindestens 31. Dezember 2007, hatte mindestens 50 Mitarbeiter per Ende 2012 und maximal 5.000 per Ende 2008 und ist profitabel

• starkes Umsatz- und Mitarbeiterwachstum von 2008 auf 2012; der Umsatz- und Mitarbeiterzuwachs fand auch von 2011 auf 2012 statt; die Planungen für das Jahr 2013 versprechen weiterhin eine positive Geschäftsentwicklung

„Local Support“ aus dem Landkreis Donau-Ries

Landrat Rößle würde es begrüßen, wenn nach der Firma logic-base aus Rain im Jahr 2011 wieder ein Unternehmen aus dem Landkreis Donau-Ries ausgezeichnet würde. Interessierte Unternehmen, welche die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, können sich bis zum 23. Januar formlos beim Landratsamt Donau-Ries, Stabstelle für Kreisentwicklung melden. Die entsprechenden Meldungen werden mit einem Empfehlungsschreiben von Landrat Rößle an die entsprechende Stelle weitergeleitet.

Bewerben für BAYERNS BEST 50 kann sich jeder

Unabhängig von einem Vorschlag durch das Landratsamt Donau-Ries können sich interessierte Unternehmen auch direkt bei der Rölfs RP AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, z. Hd. Herrn Andreas Weissinger, Nymphenburger Str. 3b, 80335 München oder via Email an andreas.weissinger(at)roelfspartner.de bewerben. Ab dem 29. Januar ist unter www.bb50.de eine Bewerbungs-Webseite freigeschaltet.

 

Artikel zum gleichen Thema