B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Planungen für Donautal-Radelspaß laufen auf Hochtouren
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Donautal-Aktiv e.V.

Planungen für Donautal-Radelspaß laufen auf Hochtouren

 Verschiedene Aussteller sind am Donautal-Radelspaß vertreten. Foto: Donautal Aktiv e.V.

Im September steht das größte Radevent in Bayerisch-Schwaben an: der Donautal-Radelspaß. Die Planungen dazu laufen bereits seit Januar, jetzt geht es auf die Zielgerade. 

von Marina Huber, Online-Redaktion

Der Donautal-Radelspaß findet dieses Jahr rund um Leipheim statt. Die Veranstaltungsplanungen laufen auf Hochtouren. Kürzlich fand die erste Besprechung mit dem Organisationsteam statt.

Team zur Organisation gegründet

Ein solches Event wie der Donautal-Radelspaß mit einer Vielzahl an Teilnehmern muss gut geplant werden. Der Donautal-Radelspaß findet dieses Jahr rund um Leipheim statt: Rundkurse führen ins Donaumoos und Richtung Günz- und Bibertal. Rund um die Radstrecken plant die Donautal Aktiv e.V. abwechslungsreiche Programmpunkte. Zur Realisierung wurde nun ein ORGA-Team gegründet. Dieses wird sich in den nächsten Wochen bis hin zum Radelspaß-Tag am 20. September um das Event kümmern. Bürgermeister Christian Konrad erklärt: „Neben der Ausgestaltung der kulinarischen Meile am Radelspaß-Wochenende, für die die Leipheimer Vereine und Gastronomen zuständig sind, müssen wir uns um viele Aufgaben kümmern, die bei einer solch großen Veranstaltung unabdingbar sind.“ Dazu gehören auch fast banale Dinge: es müssen genügend öffentliche Toiletten organisiert werden, Parkplätze, Nachtwächter, einen Ordnerdienst und einiges mehr.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Radelspaß rund um Leipheim

Der Donautal-Radelspaß findet am 20. September statt. Dabei werden idyllische und abwechslungsreiche Radstrecken ausgeschrieben. Sie sind an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Hauptveranstaltung findet auf dem Kinderfestplatz in Leipheim statt. Am Vorabend des großen Radeltages findet hier eine Benefizveranstaltung zugunsten der Sternstunden, dem Kinderhilfsfond des BR, statt.

Spannendes Rahmenprogramm: „Gesundheitstag Schwäbisches Donautal“

Neben dem Benefizkonzert finden auch am Tag des Donautal-Radelspaß zahlreiche Veranstaltungen auf dem Kinderfestplatz in Leipheim statt. Sie werden von den Moderatoren des Bayerischen Rundfunks geführt. Hierbei geht es um die Themen Gesundheit, Fahrradfahren und außerdem auch jede Menge Showprogramm. Gesucht werden hierfür noch Aussteller und Darsteller. Sie bekommen die Möglichkeit, sich gebührenfrei dem näheren und weiteren Umfeld zu präsentieren. Der „Gesundheitstag Schwäbisches Donautal“ bietet dafür einen passenden Rahmen. Wer als Aussteller oder Darsteller dabei sein möchte, kann sich noch bis 10. Juli anmelden. Die Ausstellungsbeiträge sollten gesunde Ernährung, Entspannung oder Bewegung zum Inhalt haben.

Artikel zum gleichen Thema