B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Neue Kinderärzte für Dillingen, Stadt Dillingen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Dillingen

Neue Kinderärzte für Dillingen, Stadt Dillingen

 v.l.: Frank Kunz, Frau Dr. Lußem-Spanel, Herr Dr. Fauser. Foto: Stadt Dillingen

Die Stadt Dillingen hat nach langer Suche endlich Erfolg. Ab dem 1. Oktober 2012 werden die Lauinger Kinderärzte Dr. Andreas Fauser und Dr. Lothar Karolyi mit Unterstützung von Frau Dr. Kathrin Burbach und Frau Dr. Desirée Schneider die Praxis in der Kardinal-von-Waldburg-Straße betreiben.

Seit April 2012 gab es in Dillingen keinen Kinderarzt mehr. Das war ein herber Rückschlag für die kleinen Patienten. Die bisherige Praxisinhaberin Dr. Jutta Lußem-Spanel hatte Ende März ihre Praxis aus Altersgründen schließen müssen.

Dillingen steckte viel Energie in die Suche nach einem Nachfolger

Zuvor waren jahrelange Bemühungen, einen Nachfolger für Frau Dr. Lußem-Spanel zu finden, vergeblich.
Die Stadt Dillingen wollte aber unbedingt die Versorgung der Kinder durch einen Kinderarzt sicher stellen. Es wurden zahlreiche Versuche unternommen, einen geeigneten Nachfolger zu finden. So setzte sich die Stadt Dillingen beispielsweise mit lokalen und überregionalen Medien in Verbindung, die bei der Suche halfen. Auch bei zahlreichen Gesprächen mit Medizinern und der Krankenkasse wurde immer wieder besprochen, wie man einen Kinderarzt für Dillingen finden könne.

Die Mühen haben sich gelohnt.

Ab Oktober 2012 werden nun die Lauinger Kinderärzte Dr. Andreas Fauser und Dr. Lothar Karolyi, unterstützt von Frau Dr. Kathrin Burbach und Frau Dr. Desirée Schneider die Praxis in Dillingen übernehmen. Zunächst wird die Kinderarzt-Praxis halbtags geöffnet sein. Nach und nach wollen die Kinderärzte die Stunden-Anzahl dann an den Bedarf anpassen. Die Praxis der Kinderärzte in Lauingen bleibt erhalten.

Oberbürgermeister Kunz dankte den Ärzten

„Ich möchte Dr. Fauser und seinem Team riesigen Dank für die Bereitschaft aussprechen, sich über die bisher schon bestehende berufliche Auslastung hinaus nun auch in der Dillinger Praxis niederzulassen“, sagte Oberbürgermeister Frank Kunz. Auch Frau Dr. Lußem-Spanel dankte er für ihr jahrelanges Engagement als Kinderärztin. Sie habe über all die Jahre zur höchsten Zufriedenheit ihrer kleinen Patienten und deren Eltern gearbeitet. Außerdem bedankte sich Kunz bei der Kinderärztin für ihren Einsatz und ihre großen Bemühungen, einen geeigneten Nachfolger für ihre Praxis zu finden. Ein „Vergelt’s Gott“ sprach Kunz für ihr Engagement aus, das die Eltern in Dillingen wieder aufatmen lässt. Lußem-Spanel ging im März 70jährig in den wohlverdienten Ruhestand.

Artikel zum gleichen Thema