Neue Personalie

Das ist der neue COO von Same Deutz-Fahr in Lauingen

Mit Alessandro Sapio besetzt die Same Deutz Fahr die vakante Position des zweiten Geschäftsführers in Lauingen. Genauers über den neuen Chief Operating Officer und seine bisherige berufliche Laufbahn.

Alessandro Sapio wird als Chief Operating Officer (COO), die Verantwortung für die Bereiche der Produktion, Forschung und Entwicklung, Fertigungstechnik, Instandhaltung und Logistik im deutschen Stammsitz von Deutz- Fahr im bayrischen Lauingen übernehmen.


 Sapio besitzt bereits großen Erfahrungsschatz

 Der 43-jährige Alessandro Sapio ist Maschinenbauingenieur und hat an der Politecnico di Milano (MIP) sein Executive MBA erworben. Herr Sapio hat in den letzten 20 Jahren viel Erfahrung bei namhaften Unternehmen in verschiedenen Ländern in den Bereichen Service, Qualitätsmanagement und Produktionsoptimierung gesammelt. Hierbei hat er viele strategische Projekte begleitet, war in Changemanagement, Business Development, digitaler Transformation und der Neuausrichtung von Produktionsstätten maßgeblich beteiligt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Sowohl technisch als auch kaufmännisch erfahren

In seiner Karriere begleitete er verschiedene Positionen für Accenture, CNH Industrial/Iveco und Hyundai Motor Europe mit sowohl technischem als auch kaufmännischem Hintergrund. In seiner letzten Position war Herr Sapio Teil des Management Teams bei der Magirus Gruppe (Brandschutzmarke der Iveco-Gruppe) in Ulm tätig und hierbei weltweit für Qualität und Kundendienst verantwortlich.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Die Freude ist auf beiden Seiten groß

„Ich freue mich sehr, einen neuen Geschäftsführungskollegen mit so breitem Erfahrungsschatz an der Seite zu haben. Insbesondere wird uns Herr Sapio durch sein Wissen und seine Erfahrungen helfen den seit einigen Jahren eingeschlagenen Weg der Qualitätsführerschaft, konsequent weiter zu beschreiten“, so die Aussage von Matthias Augenstein, CEO von Deutz.  „Ich freue mich sehr, Teil der SDF Familie zu werden und im Team am Standort Lauingen meine Erfahrung und Idee mit einzubringen“, sagt Alessandro Sapio.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Neue Personalie

Das ist der neue COO von Same Deutz-Fahr in Lauingen

Mit Alessandro Sapio besetzt die Same Deutz Fahr die vakante Position des zweiten Geschäftsführers in Lauingen. Genauers über den neuen Chief Operating Officer und seine bisherige berufliche Laufbahn.

Alessandro Sapio wird als Chief Operating Officer (COO), die Verantwortung für die Bereiche der Produktion, Forschung und Entwicklung, Fertigungstechnik, Instandhaltung und Logistik im deutschen Stammsitz von Deutz- Fahr im bayrischen Lauingen übernehmen.


 Sapio besitzt bereits großen Erfahrungsschatz

 Der 43-jährige Alessandro Sapio ist Maschinenbauingenieur und hat an der Politecnico di Milano (MIP) sein Executive MBA erworben. Herr Sapio hat in den letzten 20 Jahren viel Erfahrung bei namhaften Unternehmen in verschiedenen Ländern in den Bereichen Service, Qualitätsmanagement und Produktionsoptimierung gesammelt. Hierbei hat er viele strategische Projekte begleitet, war in Changemanagement, Business Development, digitaler Transformation und der Neuausrichtung von Produktionsstätten maßgeblich beteiligt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Sowohl technisch als auch kaufmännisch erfahren

In seiner Karriere begleitete er verschiedene Positionen für Accenture, CNH Industrial/Iveco und Hyundai Motor Europe mit sowohl technischem als auch kaufmännischem Hintergrund. In seiner letzten Position war Herr Sapio Teil des Management Teams bei der Magirus Gruppe (Brandschutzmarke der Iveco-Gruppe) in Ulm tätig und hierbei weltweit für Qualität und Kundendienst verantwortlich.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Die Freude ist auf beiden Seiten groß

„Ich freue mich sehr, einen neuen Geschäftsführungskollegen mit so breitem Erfahrungsschatz an der Seite zu haben. Insbesondere wird uns Herr Sapio durch sein Wissen und seine Erfahrungen helfen den seit einigen Jahren eingeschlagenen Weg der Qualitätsführerschaft, konsequent weiter zu beschreiten“, so die Aussage von Matthias Augenstein, CEO von Deutz.  „Ich freue mich sehr, Teil der SDF Familie zu werden und im Team am Standort Lauingen meine Erfahrung und Idee mit einzubringen“, sagt Alessandro Sapio.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben