Focus Money

Weltbild als „Kundenliebling 2019“ ausgezeichnet

Christian Sailer, CEO Weltbild. Foto: Weltbild
Die Firma Weltbild wurde nach einer Umfrage mit dem Siegel „Kundenliebling 2019“ ausgezeichnet. Die Basis der Auswertung waren dabei über 350 Millionen Onlinequellen.

Weltbild wurde jetzt mit dem Siegel „Kundenliebling 2019 – beliebteste Marke“ in „Gold“ vom Wirtschaftsmagazin Focus Money und Deutschland Test ausgezeichnet. „Damit ist es Weltbild nicht nur gelungen, eine starke Marke aufzubauen, sondern sie gehört aus Kundensicht zu den beliebtesten Marken“, erklärte Frank Pöpsel, Chefredakteur von Focus Money, anlässlich der Bekanntgabe der Ergebnisse einer der größten Untersuchung zur Markenstärke aus Verbrauchersicht.

„Die hohe Wertschätzung der Kunden und die Auszeichnung Kundenliebling in Gold freuen uns riesig. Sie sind Ansporn, unser Angebot und unseren Service noch stärker auf den Kunden auszurichten“, so Christian Sailer, CEO der Weltbild Gruppe.

350 Millionen Onlinequellen sind die Basis

Die Deutschland Test-Studie „Kundenlieblinge“ wurde zum sechsten Mal durchgeführt. Sie ist die größte Untersuchung zur Markenstärke aus Verbrauchersicht. Zu 20.000 Marken aus 272 Branchen wurden Kundenstimmen aus den sozialen Medien über das ganze Jahr 2018 ausgewertet. Über 350 Millionen Onlinequellen und 20.000 Suchen waren die Basis. In den untersuchten Punkten Preis, Service, Qualität und Ansehen hat Weltbild überdurchschnittlich abgeschnitten und 100 von 100 Punkten erzielt.

Über WELTBILD

Die Marke Weltbild hat ihre Wurzeln in einem 1948 gegründeten Verlag der katholischen Kirche. Im Zukunftsmarkt des digitalen Lesens gehört Weltbild als Mitinitiator und Mitbegründer der tolino-Allianz zu den führenden Anbietern von über drei Millionen eBooks. Der Online-Shop von Weltbild erhielt die Auszeichnung „Deutschlands Bester Onlineshop 2018“ (Generalisten mit Filialnetz). Alleingesellschafter der Weltbild-Gruppe ist das Beratungs- und Investmenthaus Droege Group mit Sitz in Düsseldorf.

Über die DROEGE GROUP

Die Droege Group wurde 1988 gegründet. Sie ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus und vollständig im Familienbesitz. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Die Droege Group hat sich damit national und international im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Focus Money

Weltbild als „Kundenliebling 2019“ ausgezeichnet

Christian Sailer, CEO Weltbild. Foto: Weltbild
Die Firma Weltbild wurde nach einer Umfrage mit dem Siegel „Kundenliebling 2019“ ausgezeichnet. Die Basis der Auswertung waren dabei über 350 Millionen Onlinequellen.

Weltbild wurde jetzt mit dem Siegel „Kundenliebling 2019 – beliebteste Marke“ in „Gold“ vom Wirtschaftsmagazin Focus Money und Deutschland Test ausgezeichnet. „Damit ist es Weltbild nicht nur gelungen, eine starke Marke aufzubauen, sondern sie gehört aus Kundensicht zu den beliebtesten Marken“, erklärte Frank Pöpsel, Chefredakteur von Focus Money, anlässlich der Bekanntgabe der Ergebnisse einer der größten Untersuchung zur Markenstärke aus Verbrauchersicht.

„Die hohe Wertschätzung der Kunden und die Auszeichnung Kundenliebling in Gold freuen uns riesig. Sie sind Ansporn, unser Angebot und unseren Service noch stärker auf den Kunden auszurichten“, so Christian Sailer, CEO der Weltbild Gruppe.

350 Millionen Onlinequellen sind die Basis

Die Deutschland Test-Studie „Kundenlieblinge“ wurde zum sechsten Mal durchgeführt. Sie ist die größte Untersuchung zur Markenstärke aus Verbrauchersicht. Zu 20.000 Marken aus 272 Branchen wurden Kundenstimmen aus den sozialen Medien über das ganze Jahr 2018 ausgewertet. Über 350 Millionen Onlinequellen und 20.000 Suchen waren die Basis. In den untersuchten Punkten Preis, Service, Qualität und Ansehen hat Weltbild überdurchschnittlich abgeschnitten und 100 von 100 Punkten erzielt.

Über WELTBILD

Die Marke Weltbild hat ihre Wurzeln in einem 1948 gegründeten Verlag der katholischen Kirche. Im Zukunftsmarkt des digitalen Lesens gehört Weltbild als Mitinitiator und Mitbegründer der tolino-Allianz zu den führenden Anbietern von über drei Millionen eBooks. Der Online-Shop von Weltbild erhielt die Auszeichnung „Deutschlands Bester Onlineshop 2018“ (Generalisten mit Filialnetz). Alleingesellschafter der Weltbild-Gruppe ist das Beratungs- und Investmenthaus Droege Group mit Sitz in Düsseldorf.

Über die DROEGE GROUP

Die Droege Group wurde 1988 gegründet. Sie ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus und vollständig im Familienbesitz. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Die Droege Group hat sich damit national und international im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben