Personelle Veränderungen

WashTec Vorstandsvorsitzender verlässt das Unternehmen

Dr. Volker Zimmermann. Foto: WashTec AG
Dr. Volker Zimmermann, derzeit Vorstandsvorsitzender (CEO) und Technikvorstand (CTO) der WashTec AG, scheidet mit sofortiger Wirkung aus dem Unternehmen aus. Ein zweites Vorstandsmitglied geht Ende des Jahres.

Die WashTec AG und Dr. Volker Zimmermann einigten sich darauf, dass der aktuelle CEO und CTO das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen verlässt. Zum 28. Februar 2019 wird er aus dem Vorstand ausscheiden. Der Aufsichtsrat dankt ihm für sein Engagement und seine Leistung, insbesondere bei der erfolgreichen Neuausrichtung des Unternehmens. Ein Nachfolger für den Technik-Bereich steht bereits fest. Ein neuer Vorstandsvorsitzender oder -sprecher soll zunächst nicht ernannt werden.

Ex-KUKAner und Bosch CTO wird Technikvorstand

Im Sommer wir ein neuer Technikvorstand berufen: Dr. Ralf Koeppe. Er übernimmt die Aufgaben des CTO spätestens zum 1. Juli 2019, wie das Unternehmen mitteilt. Der 53-Jährige ist Diplom-Ingenieur Maschinenbau und hat an der ETH Zürich promoviert. Zu seinen beruflichen Stationen zählt die Abreit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, Leiter Forschung & Entwicklung der KUKA Roboter GmbH und Mitglied der Geschäftsleitung der KUKA Laboratories GmbH. Er ist seit 2014 Vice President Engineering & Manufacturing und seit 2017 CTO und Mitglied der Geschäftsleitung der Business Unit Automation & Electrification Solutions bei der Bosch Rexroth AG.

Zweites Vorstandsmitglied scheidet im Dezember aus

Frau Karoline Kalb wird mit Ablauf Ihres Vorstandsvertrags am 31. Dezember 2019 ebenfalls im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheiden. Sie ist als Vorstandsmitglied für die Bereiche Legal & Compliance, Investor Relations, Personal, Unternehmensentwicklung und Sonderprojekte bei WashTec verantwortlich. Ihr Verantwortungsbereich wird ab dem 1. Januar 2020 von Herrn Axel Jaeger, Finanzvorstand (CFO) der Gesellschaft, mit übernommen. Der Aufsichtsrat dankt Frau Kalb schon jetzt für Ihr langjähriges Engagement und Ihre Leistung. Sie zuletzt insbesondere bei der Entwicklung und erfolgreichen Umsetzung einer neuen Unternehmens- und Führungskultur involviert und bei der Investor-Relations-Arbeit erfolgreich.

Mehr zu WashTec

Das seit 1997 an der Börse gelistete Unternehmen produziert, vermarktet und wartet mit über 1.800 Mitarbeitern eine komplette Produktpalette von Waschanlagen für alle Arten von Fahrzeugen. Ihren Sitz hat die Gruppe in Augsburg.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personelle Veränderungen

WashTec Vorstandsvorsitzender verlässt das Unternehmen

Dr. Volker Zimmermann. Foto: WashTec AG
Dr. Volker Zimmermann, derzeit Vorstandsvorsitzender (CEO) und Technikvorstand (CTO) der WashTec AG, scheidet mit sofortiger Wirkung aus dem Unternehmen aus. Ein zweites Vorstandsmitglied geht Ende des Jahres.

Die WashTec AG und Dr. Volker Zimmermann einigten sich darauf, dass der aktuelle CEO und CTO das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen verlässt. Zum 28. Februar 2019 wird er aus dem Vorstand ausscheiden. Der Aufsichtsrat dankt ihm für sein Engagement und seine Leistung, insbesondere bei der erfolgreichen Neuausrichtung des Unternehmens. Ein Nachfolger für den Technik-Bereich steht bereits fest. Ein neuer Vorstandsvorsitzender oder -sprecher soll zunächst nicht ernannt werden.

Ex-KUKAner und Bosch CTO wird Technikvorstand

Im Sommer wir ein neuer Technikvorstand berufen: Dr. Ralf Koeppe. Er übernimmt die Aufgaben des CTO spätestens zum 1. Juli 2019, wie das Unternehmen mitteilt. Der 53-Jährige ist Diplom-Ingenieur Maschinenbau und hat an der ETH Zürich promoviert. Zu seinen beruflichen Stationen zählt die Abreit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, Leiter Forschung & Entwicklung der KUKA Roboter GmbH und Mitglied der Geschäftsleitung der KUKA Laboratories GmbH. Er ist seit 2014 Vice President Engineering & Manufacturing und seit 2017 CTO und Mitglied der Geschäftsleitung der Business Unit Automation & Electrification Solutions bei der Bosch Rexroth AG.

Zweites Vorstandsmitglied scheidet im Dezember aus

Frau Karoline Kalb wird mit Ablauf Ihres Vorstandsvertrags am 31. Dezember 2019 ebenfalls im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheiden. Sie ist als Vorstandsmitglied für die Bereiche Legal & Compliance, Investor Relations, Personal, Unternehmensentwicklung und Sonderprojekte bei WashTec verantwortlich. Ihr Verantwortungsbereich wird ab dem 1. Januar 2020 von Herrn Axel Jaeger, Finanzvorstand (CFO) der Gesellschaft, mit übernommen. Der Aufsichtsrat dankt Frau Kalb schon jetzt für Ihr langjähriges Engagement und Ihre Leistung. Sie zuletzt insbesondere bei der Entwicklung und erfolgreichen Umsetzung einer neuen Unternehmens- und Führungskultur involviert und bei der Investor-Relations-Arbeit erfolgreich.

Mehr zu WashTec

Das seit 1997 an der Börse gelistete Unternehmen produziert, vermarktet und wartet mit über 1.800 Mitarbeitern eine komplette Produktpalette von Waschanlagen für alle Arten von Fahrzeugen. Ihren Sitz hat die Gruppe in Augsburg.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben