B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Vorsitzwechsel bei der Regio A3: Martin Sailer übernimmt für Dr. Klaus Metzger
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Vorsitzwechsel bei der Regio A3: Martin Sailer übernimmt für Dr. Klaus Metzger

 Symbolbild. Dr. Klaus Metzger und Martin Sailer. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Das Gremium der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH traf sich Ende Juli zur halbjährlichen Sitzung. Es war das erste Treffen in 2016. Hierbei wurde Landrat Martin Sailer vom Landkreis Augsburg zum Aufsichtsratsvorsitzenden sowie Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH gewählt.

Nach 2-jähriger Gremienleitung durch Landrat Dr. Klaus Metzger legte dieser zur vergangenen Sitzung seinen Vorsitz im Aufsichtsrat wie auch der Gesellschafterversammlung nieder. Zu seinem Nachfolger für die nächsten 2 Jahre wurde nun Landrat Martin Sailer gewählt. Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender ist und bleibt Herr Dr. Walter Eschle.

Sailer will „wichtige Impulse geben“

„Nachdem ich 2009 der Gründungsvorsitzende in Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung sein durfte, freue ich mich, die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH nach sechs Jahren als gut aufgestellte Wirtschaftsförderungsgesellschaft erneut als Aufsichtsratsvorsitzender und Vorsitzender der Gesellschafterversammlung zu vertreten. In vielen Punkten, sei es die Zahl der Projekte und der Mitarbeiter wie auch beim Einwerben von Fördermitteln, hat die Gesellschaft eine gute Entwicklung genommen, so dass ich mich sehr darauf freue, zusammen mit den beiden weiteren Gesellschaftern, dem Landkreis Aichach-Friedberg und der Stadt Augsburg, sowie mit Geschäftsführer Andreas Thiel und seinem Team zwei Jahre lang intensiv die Aktivitäten der Regio nicht nur zu begleiten, sondern ihrer Arbeit auch wichtige Impulse zu geben“, äußerte sich Sailer zu seiner neuen Position.

Das ist der neue Aufsichtsrat der Regio A³

Der Aufsichtsrat der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH besteht aus je drei Vertretern der Stadt Augsburg, der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg sowie zwei Vertretern des Fördervereins der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH e.V. Zusammen begleiten sie die Tätigkeit der Regio A³. Seit 2014 setzt sich der Aufsichtsrat wie folgt zusammen: Roland Fuchs, Peter Tomaschko und Landrat Dr. Klaus Metzger (Landkreis Aichach-Friedberg); Margarete Heinrich, Thorsten Große und Bürgermeisterin Eva Weber (Stadt Augsburg); Roland Mair, Fabian Mehring und Landrat Martin Sailer (Landkreis Augsburg); Dr. Walter Eschle und Werner Ziegelmeier (Förderverein der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH e. V.).

Artikel zum gleichen Thema