B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Vollsperrung zwischen Münster und Gut Sulz
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Baumaßnahme

Vollsperrung zwischen Münster und Gut Sulz

 St2381_Muenster-Sulz_Bestand
Baumaßnahme zwichen Münster und Sulz führt zur Vollsperrung. Foto: Staatliches Bauamt Augsburg

Ab Mittwoch, 27. April 2022 wird der Bereich zwischen Münster und der Einmündung in die Staatsstraße 2047 bei Gut Sulz im Zuge der Staatsstraße 2381 voll gesperrt. Grund hierfür ist eine Sanierung der Asphaltschichten. Bis wann die Sperrung bleibt und wie die Maßnahme umgeleitet wird.

Im Bereich zwischen der Einmündung Am Holderstock, Münster bis zur Einmündung in die Staatsstraße 2047 bei Gut Sulz wird die Fahrbahn der Staatsstraße 2381 auf mehr als 2 Kilometer Länge erneuert. Hierbei werden die oberen Schichten des in die Jahre gekommenen Asphaltes ersetzt. Es entsteht somit eine Fläche von ca. 15.000 Quadratmeter erneuerter Fahrbahn.

 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 


Vollsperrung bis Mai

 


Für die Bauarbeiten ist es notwendig den Bereich zwischen der Einmündung Am Holderstock bis zur Einmündung in die Staatsstraße 2047 bei Gut Sulz für den Durchgangsverkehr komplett zu sperren. Die Einmündung Am Holderstock - Staatsstraße 2381 bleibt während der Bauzeit befahrbar. Die Sperrung wird von Mittwoch, 27. April 2022 bis voraussichtlich Mitte Mai 2022 andauern.

 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 


Umleitung eingerichtet

 


Der Umleitungsverkehr wird in beide Fahrtrichtungen über die Strecke Thierhaupten über Baar, Holzheim bis Gut Sulz geleitet. Die Umleitungsbeschilderung vor Ort wird rechtzeitig zum Baubeginn eingerichtet. Der ungewöhnliche Beginn der Bauarbeiten zur Wochenmitte, ermöglicht der ausführenden Firma eine bessere Auslastung. Maßgeblich sind hier vor allem die Kapazitäten für die Verkehrssicherungsarbeiten betroffen, was für diese Leistung wiederum eine Kostenreduzierung bedeutet.

 


Ziel der Maßnahme

 


Ziel der Bauarbeiten ist es sowohl die Sicherheit als auch die Fahrqualität zu verbessern und gleichzeitig die Kosten für die Unterhaltung der Straße in den kommenden Jahren zu senken. Die Lage als auch die Breite der Staatsstraße 2381 werden nicht verändert, somit entsteht durch diese Baumaßnahme keine zusätzliche Versiegelung und kein weiterer Flächenverbrauch. Das Staatliche Bauamt Augsburg bittet die betroffenen Anwohner*innen und Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis für die auftretenden Beeinträchtigungen.

 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema