B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch-Schwaben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch-Schwaben

Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch-Schwaben

Der Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch-Schwaben präsentierte sich auf der weltgrößten Reisemesse in Berlin. Zeil besuchte den Stand des Tourismus-Verbands Allgäu/Bayerisch Schwaben.

Der Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch-Schwaben war auf der weltgrößten Reisemesse in Berlin vertreten. Die ITB (Fachmesse für Internationale Tourismus-Wirtschaft Berlin) fand bereits zum 45. Mal statt. Der Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch Schwaben erhielt auf der ITB hohen Besuch.

Zeil informiert sich über Bayerisch Schwaben

Der bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil besuchte den Stand des Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch Schwaben auf der ITB. Wirtschaftsminister Zeil machte sich auf der ITB ein Bild vom Ferien-Angebot im Südwesten des Freistaats.

Stand von Allgäu und Bayerisch Schwaben auf der ITB

Die Destination Bayerisch-Schwaben präsentierte sich in der vielbesuchten Bayern-Halle der ITB in Berlin. Die Region Bayerisch-Schwaben war an einem gemeinsamen Stand mit der Regio Augsburg Tourismus GmbH sowie der Allgäu GmbH auf der ITB in Berlin vertreten.

Neue Mitarbeiterinnen präsentierten Region

Der Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch Schwaben wurde auf der ITB in Berlin von seinen beiden neuen Mitarbeiterinnen präsentiert. Die beiden neuen Mitarbeiterinnen boten auf der ITB in Berlin zum ersten Mal den Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch Schwaben dar. Die beiden neuen Mitarbeiterinnen des Tourismus-Verbands Allgäu/Bayerisch Schwaben sind in der Geschäftsstelle des Tourismus-Verbands Allgäu/Bayerisch Schwaben in Augsburg vertreten. Die beiden neuen Mitarbeiterinnen des Tourismus-Verbands Allgäu/Bayerisch Schwaben sind Marketing-Leiterin Anja Müllegger sowie PR-Leiterin Ute Rotter.

ITB war ein voller Erfolg

Bis Messeschluss der ITB in Berlin am Sonntag wurden 170.000 Besucher auf der Weltleitmesse der Reiseindustrie gezählt. Auf 160.000 Quadratmetern Ausstellungs-Fläche zeigten über 11.000 touristische Destinationen und Unternehmen aus 188 Ländern ihr Angebot. Unter ihnen war auch der Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch Schwaben.

Über den Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch Schwaben

Der Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch Schwaben vertritt die Urlaubs-Regionen Bayerisch Schwaben und Allgäu. Der Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch Schwaben hat sich zum Ziel gesetzt, die Ferien-Region Bayerisch Schwaben zu präsentieren, die das Allgäu enthält. Der Tourismus-Verband Allgäu/Bayerisch Schwaben informiert daher umfassend über die touristische Ferien-Region Bayerisch-Schwaben.

Zur Messe www.bayerisch-schwaben.info/tvabs.html

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema