B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Schüler messen sich beim Planspiel Börse
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kreissparkasse Augsburg

Schüler messen sich beim Planspiel Börse

Mit rund 250 Spielgruppen aus zwölf Schulen im Landkreis startete die Kreissparkasse Augsburg in die 29. Runde des Planspiels Börse. Die Schüler messen ihre Anlage-Strategien bis Mitte Dezember mit rund 200.000 Jugendlichen aus ganz Europa.

Beim Planspiel Börse der Kreissparkasse Augsburg heißt es: informieren, vergleichen, analysieren und verantwortungsvolle Entscheidungen treffen. „Im Rahmen des Planspiels lässt sich das aktuelle Wirtschafts-Geschehen im Unterricht besonders gut erklären und diskutieren – mit entsprechenden Lerneffekten“, erklärte Manfred Stöckl, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Augsburg bei der Auftakt-Veranstaltung.

Lernen verantwortungsvolle Anlage-Entscheidungen zu treffen

Das Planspiel Börse der Kreissparkasse Augsburg kommt dem offensichtlichen Interesse der Jugendlichen für Wirtschaft und Finanzen entgegen. Es erleichtert ihnen so den Zugang zu oft komplexen Themen. Die weltweite Staats-Schuldenkrise, gesellschaftliche Umbrüche in der arabischen Welt, verheerende Natur-Katastrophen – eine Fülle unterschiedlicher Ereignisse hat in den vergangenen Monaten die Börsen beeinflusst. „Im Rahmen des Planspiels der Kreissparkasse Augsburg gilt es, die Zusammenhänge zu studieren, die möglichen Auswirkungen auf Unternehmen zu analysieren und daraufhin verantwortungsvolle Anlage-Entscheidungen zu treffen − natürlich ohne Risiko“, so Stöckl von der Kreissparkasse Augsburg.

Ökologische Unternehmens-Werte gewinnen an Bedeutung

Seit zwei Jahren spielen nachhaltige Geldanlagen eine zentrale Rolle beim Planspiel Börse der Kreissparkasse Augsburg. Diese entwachsen langsam ihrem Nischendasein und werden von Anlegern immer stärker nachgefragt. Die jungen Teilnehmer aus Gersthofen, Königsbrunn, Meitingen, Neusäß, Schwabmünchen und Zusmarshausen können gezielt in Unternehmens-Werte investieren, die neben ökonomischen auch ökologische und soziale Aspekte berücksichtigen.

Weitere Informationen gibt es unter www.planspiel-boerse.de

Artikel zum gleichen Thema