B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Regionale Energieagentur zum zweiten mal auf Tour
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Augsburg

Regionale Energieagentur zum zweiten mal auf Tour

 Foto: Siegfried Kerpf, Stadt Augsburg

Während die kalte Jahreszeit vor der Tür steht, fragen sich viele Haus- und Wohnungsbesitzer, wie sie ihre Energiekosten im Zaum halten können. Das Haus wärmer einpacken mit einer Dämmung? Oder lohnt sich gar der Wechsel auf einen anderen Energieträger? Werden solche Vorhaben gefördert?

Auf diese Fragen gibt es jetzt Antworten – die Energieberater der „Regionalen Energieagentur Augsburg“ kennen sich mit diesen Themen aus. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr machen die Energiefachleute Station in Rathäusern im Landkreis Augsburg. Mit dem kostenlosen Beratungsangebot erhalten Privathaushalte produkt- und anbieterneutrale Informationen rund um die Themen energetische Gebäudesanierung, energieeffizientes Bauen und Energieeinsparung.

Eine halbe Stunde Beratung rund um Energie

Nach ihrem Start in Augsburg am Donnerstag, 4. Oktober, machen die Energieberater Station in Rathäusern, Bürgerinformationen und im neu eröffneten Büro der Regionalen Energieagentur in Augsburg. Sie wissen Bescheid in Sachen Bauen, Sanieren und Modernisieren und dienen als erste Ansprechpartner für Haus- und Wohnungsbesitzer. Bürger haben damit die Möglichkeit, sich in 30-minütigen Impulsberatungen rund um die Themen Energieeffizienz, Energiesparen, erneuerbare Energien, gesetzliche Vorgaben und Förderprogramme zu informieren.

Vor-Ort-Beratung möglich

Die Berater sind auf dem neuesten Stand, beispielsweise, was die Förderprogramme betrifft: So haben sich die Förderbedingungen für Heizungs- und Warm-wasserinstallationen, die durch erneuerbare Energien betrieben werden, durch das sogenannte Marktanreizprogramm des BAFA (Bundesamt für Wirt-schaft und Ausfuhrkontrolle) seit dem Sommer weiter verbessert. Ebenso wird auf die Möglichkeit hingewiesen, einen Energieberater zu einer Vor-Ort-Beratung im Wohnhaus zu buchen, was ebenfalls bezuschusst wird.

Eine telefonische Terminvereinbarung ist unbedingt nötig und jeweils mittwochs und donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr unter der Telefonnummer 0821-3247320 zum Ortstarif möglich. Außerdem kann die Anmeldung während der Zeiten der telefonischen Energieberatung dienstags zwischen 14 und 18 Uhr erfolgen.

Alle Termine der mobilen Beratungstour:

  • 4. Oktober: Augsburg, Bürgerinformation am Rathaus-platz
  • 11. Oktober: Aindling, Rathaus
  • 18. Oktober: Thierhaupten, Rathaus
  • 25. Oktober: Augsburg, Regionale Energieagentur Augsburg, Karlstraße 2
  • 8. November: Friedberg, Rathaus
  • 15. November: Königsbrunn, Rathaus
  • 29. November: Steindorf, Rathaus
  • 6. Dezember: Augsburg, Regionale Energieagentur Augsburg, Karlstraße 2
  • 13. Dezember: Emersacker, Rathaus


Über die Regionale Energieagentur Augsburg:

Die persönliche Beratung gehört zur Palette der verschiedenen Beratungsangebote, die die Regionale Energieagentur Augsburg inzwischen auf die Beine gestellt hat. Der Trägerverein der Regionalen Energie-agentur Augsburg wurde vor einem Jahr vom Landkreis Augsburg in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Aichach-Friedberg, der Stadt Augsburg und weiteren 14 Mitgliedern gegründet. Auch an seiner Weiterentwicklung ist der Landkreis Augsburg maßgeblich betei-ligt. Vorstandsvorsitzender ist der Oberbürgermeister der Stadt Augsburg, Dr. Kurt Gribl. Seine beiden Stell-vertreter sind Landrat Christian Knauer und Landrat Martin Sailer.


Die Regionale Energieagentur hat sich zum Ziel gesetzt, produkt- und anbieterneutrale Informationen für Privathaushalte, Unternehmen, Kommunen, Fachleute, Schulen und Bildungseinrichtungen bereit zu stellen. Schwerpunkte sind die Themen Energiesparen, Ener-gieeffizienz und erneuerbare Energien   

Artikel zum gleichen Thema