B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Public Viewing: Augsburg feiert Fußball trotz Regen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
City Initiative Augsburg

Public Viewing: Augsburg feiert Fußball trotz Regen

 Das Wetter konnte die Stimmung nicht trüben. Foto: B4B SCHWABEN

Vom Wetter lassen sich die fußballbegeisterten Augsburger nicht abschrecken. Beim zweiten Public Viewing feierten wieder zahlreiche Fans auf dem Stadtmarkt. Am Sonntag geht die Party weiter.

Die Veranstalter, die City Initivative Augsburg (CIA) ist zufrieden: Auch das zweite Kick Kult Public Viewing auf dem Stadtmarkt war sehr erfolgreich.

„Der gute Mix aus toller Location, toller Sicht, tollem Warmup von hitradio.rt1, toller Fans, die trotz des wechselhaften Wetters in Scharen kamen und natürlich der Sieg der Deutschen Mannschaft haben das größte Public Viewing der Stadt wieder perfekt gemacht.“ so Heinz Stinglwagner, Geschäftsführer der City Initiative Augsburg (CIA).

Das nächste Public Viewing wird sonnig

An diesem Sonntag um 20.45 Uhr findet nun das dritte EM Vorrundenspiel der Deutschen Mannschaft gegen Dänemark statt. Ein weiteres Top-Spiel dieser EM und das Wetter wird auch endlich wieder besser.

Die City Initiative Augsburg (CIA) zeigt beim Kick Kult 2012 insgesamt 6 Übertragungen (für Spiele mit deutscher Beteiligung, Viertel-, Halbfinale und Finale) auf dem Stadtmarkt in Augsburg. „Diese Location inmitten der Augsburger City ist der CIA sehr wichtig. Wir möchten dadurch klar signalisieren, dass trotz der notwendigen Umbaumaßnahmen in der Augsburger Innenstadt dennoch tolle und große Veranstaltungen möglich sind. Dies ist sowohl für die Bevölkerung als auch für das Image der Stadt wichtig“, so Heinz Stinglwagner, Geschäftsführer der CIA. Pro Übertragung darf die CIA 2.000 Gäste auf das Areal einladen.

Artikel zum gleichen Thema