Personalie

PCI Gruppe aus Augsburg baut Marketing-Bereich aus

Die PCI Gruppe mit den Leitmarken PCI und THOMSIT baut das Marketing mit einem neuen Bereichsleiter weiter aus. Wer der neue Mann in der Führungsposition ist.

Seit 16.07.2020 ist der 36-jährige Johann Schuler neuer Leiter Marketing Service bei PCI. Der stu­dierte Medienkommunikationswirt übernahm diese Position von Stephan Tschernek. Der 42-jährige wechselte zum Anfang Juni 2020 als Leiter Marketing der PCI Gruppe ins PCI-Managementteam.

Welche Erfahrungen Schuler mitbringt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Johann Schuler war 2009 bis 2019 in verschiedenen, unter anderem lei­tenden Marketing-Funktionen bei Creaton GmbH und zuletzt als Leiter Marketing bei Krinner Schraubenfundamente GmbH tätig. Schuler, der in seiner neuen Funktion an Stephan Tschernek berichtet, bringt langjährige Erfahrung im Bereich Marketing Services und in der Bauindustrie mit.

Fokus liegt in der Krise auf den digitalen Angeboten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Schulers neuer Aufgabenbereich umfasst die PCI Akademie und das THOMSIT Schulungswesen, das Messen- und Veranstaltungsmanage­ment, Marketing Services sowie den Bereich Grafik für die beiden Leitmar­ken PCI und THOMSIT. „Mir ist es wichtig, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden im Bereich Weiterbildung aufzugreifen und das umfang­reiche Serviceportfolio der PCI Gruppe weiterzuentwickeln. Gerade in der Zeit der Corona-Krise liegt unser Fokus vor allem auf den digitalen Ange­boten, wir werden hier unser Programm kontinuierlich erweitern", betont Johann Schuler.

Über PCI Augsburg GmbH

PCI Augsburg GmbH ist Teil des Unternehmensbereichs Bauchemie der BASF. Mit seinen beiden Leitmarken PCI und Thomsit ist das Unternehmen marktführend im Bereich der Fliesen- beziehungsweise Bodenverlegewerkstoffe im deutschsprachigen Raum. Daneben bietet PCI Augsburg GmbH Produktsysteme für Abdichtung, Betonschutz und Betoninstandsetzung. Die PCI Gruppe beschäftigt europaweit über 1.200 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von deutlich über 300 Millionen Euro netto.

Über BASF

Chemie für eine nachhaltige Zukunft, das ist das Unternehmensmotto von BASF. Das Unternehmen will wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung verbinden. Rund 117.000 Mitarbeiter arbeiten bei BASF. Das Portfolio ist in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2019 weltweit einen Umsatz von rund 59 Milliarden Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

PCI Gruppe aus Augsburg baut Marketing-Bereich aus

Die PCI Gruppe mit den Leitmarken PCI und THOMSIT baut das Marketing mit einem neuen Bereichsleiter weiter aus. Wer der neue Mann in der Führungsposition ist.

Seit 16.07.2020 ist der 36-jährige Johann Schuler neuer Leiter Marketing Service bei PCI. Der stu­dierte Medienkommunikationswirt übernahm diese Position von Stephan Tschernek. Der 42-jährige wechselte zum Anfang Juni 2020 als Leiter Marketing der PCI Gruppe ins PCI-Managementteam.

Welche Erfahrungen Schuler mitbringt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Johann Schuler war 2009 bis 2019 in verschiedenen, unter anderem lei­tenden Marketing-Funktionen bei Creaton GmbH und zuletzt als Leiter Marketing bei Krinner Schraubenfundamente GmbH tätig. Schuler, der in seiner neuen Funktion an Stephan Tschernek berichtet, bringt langjährige Erfahrung im Bereich Marketing Services und in der Bauindustrie mit.

Fokus liegt in der Krise auf den digitalen Angeboten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Schulers neuer Aufgabenbereich umfasst die PCI Akademie und das THOMSIT Schulungswesen, das Messen- und Veranstaltungsmanage­ment, Marketing Services sowie den Bereich Grafik für die beiden Leitmar­ken PCI und THOMSIT. „Mir ist es wichtig, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden im Bereich Weiterbildung aufzugreifen und das umfang­reiche Serviceportfolio der PCI Gruppe weiterzuentwickeln. Gerade in der Zeit der Corona-Krise liegt unser Fokus vor allem auf den digitalen Ange­boten, wir werden hier unser Programm kontinuierlich erweitern", betont Johann Schuler.

Über PCI Augsburg GmbH

PCI Augsburg GmbH ist Teil des Unternehmensbereichs Bauchemie der BASF. Mit seinen beiden Leitmarken PCI und Thomsit ist das Unternehmen marktführend im Bereich der Fliesen- beziehungsweise Bodenverlegewerkstoffe im deutschsprachigen Raum. Daneben bietet PCI Augsburg GmbH Produktsysteme für Abdichtung, Betonschutz und Betoninstandsetzung. Die PCI Gruppe beschäftigt europaweit über 1.200 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von deutlich über 300 Millionen Euro netto.

Über BASF

Chemie für eine nachhaltige Zukunft, das ist das Unternehmensmotto von BASF. Das Unternehmen will wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung verbinden. Rund 117.000 Mitarbeiter arbeiten bei BASF. Das Portfolio ist in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2019 weltweit einen Umsatz von rund 59 Milliarden Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben