PATRIZIA Immobilien AG

PATRIZIA erwirbt niederländisches Logistikzentrum für 10,5 Millionen

MIt dem jüngsten Ankauf baut die PATRIZIA Immobilien AG mit Sitz in Augsburg ihr Logistikportfolio in Europa weiter aus.

Das Augsburger Unternehmen hat für den Logistik-Fonds „PATRIZIA Logistik-Invest Europa II“ ein neues, modern ausgestattetes Logistikzentrum in Oud Gastel, in der Nähe der niederländischen Stadt Roosendaal, für rund 10,5 Millionen Euro von MG Real Estate erworben. PATRIZIA hat bisher insgesamt rund 1,8 Milliarden Euro in Logistikobjekte in Europa investiert und hat vor für seine weltweiten Investoren seine Aktivitäten in dieser Anlageklasse weiter auszubauen.  

Niederländischer Logistikmarkt

„Der Kauf zeigt, dass das Interesse unseres Fonds am niederländischen Logistikmarkt anhält“, sagt Emile Poort, Head of Transactions Benelux bei PATRIZIA, und ergänzt: „Denn die Erträge dort bleiben attraktiv. Der niederländische Markt zeichnet sich durch ein begrenztes Angebot an hochwertigen, modernen Lagerflächen aus. Gleichzeitig besteht angesichts des wachsenden ECommerce große Nachfrage seitens der Logistikunternehmen. Das neue Objekt ist Teil eines etablierten Logistik-Drehkreuzes, das verkehrsgünstig zu den großen europäischen Häfen liegt. Es wird unseren Investoren daher langfristige, nachhaltige Erträge bieten." 

Logistikzentrum ist gut angebunden

Das Logistikzentrum hat eine Gesamtfläche von 11.225 Quadratmeter, und ist inklusive der Kühllagerung nach dem neuesten LED-Standard zertifiziert. Das Objekt ist vollständig und langfristig an Yusen Logistics vermietet, das dieses als Distributionszentrum für sein Fracht- und LKW-Transportgeschäft sowie für das Seefrachtgeschäft nutzt.  

Das Logistikzentrum befindet sich im Gewerbegebiet Borghwerf II, das unter anderem von Logistikunternehmen wie CEVA und DHL genutzt wird und in der Provinz Noord-Brabant liegt. Die Autobahn A-17, die eine wichtige Verkehrstrasse für den Südwesten der Niederlande und Belgien ist und die Häfen von Rotterdam und Antwerpen verbindet, ist gut erreichbar. 

Über die PATRIZIA Immobilien AG

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 30 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Partner von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. PATRIZIA verwaltet Immobilienanlagen im Wert von knapp EUR 40 Milliarden, größtenteils als Co-Investor und Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
PATRIZIA Immobilien AG

PATRIZIA erwirbt niederländisches Logistikzentrum für 10,5 Millionen

MIt dem jüngsten Ankauf baut die PATRIZIA Immobilien AG mit Sitz in Augsburg ihr Logistikportfolio in Europa weiter aus.

Das Augsburger Unternehmen hat für den Logistik-Fonds „PATRIZIA Logistik-Invest Europa II“ ein neues, modern ausgestattetes Logistikzentrum in Oud Gastel, in der Nähe der niederländischen Stadt Roosendaal, für rund 10,5 Millionen Euro von MG Real Estate erworben. PATRIZIA hat bisher insgesamt rund 1,8 Milliarden Euro in Logistikobjekte in Europa investiert und hat vor für seine weltweiten Investoren seine Aktivitäten in dieser Anlageklasse weiter auszubauen.  

Niederländischer Logistikmarkt

„Der Kauf zeigt, dass das Interesse unseres Fonds am niederländischen Logistikmarkt anhält“, sagt Emile Poort, Head of Transactions Benelux bei PATRIZIA, und ergänzt: „Denn die Erträge dort bleiben attraktiv. Der niederländische Markt zeichnet sich durch ein begrenztes Angebot an hochwertigen, modernen Lagerflächen aus. Gleichzeitig besteht angesichts des wachsenden ECommerce große Nachfrage seitens der Logistikunternehmen. Das neue Objekt ist Teil eines etablierten Logistik-Drehkreuzes, das verkehrsgünstig zu den großen europäischen Häfen liegt. Es wird unseren Investoren daher langfristige, nachhaltige Erträge bieten." 

Logistikzentrum ist gut angebunden

Das Logistikzentrum hat eine Gesamtfläche von 11.225 Quadratmeter, und ist inklusive der Kühllagerung nach dem neuesten LED-Standard zertifiziert. Das Objekt ist vollständig und langfristig an Yusen Logistics vermietet, das dieses als Distributionszentrum für sein Fracht- und LKW-Transportgeschäft sowie für das Seefrachtgeschäft nutzt.  

Das Logistikzentrum befindet sich im Gewerbegebiet Borghwerf II, das unter anderem von Logistikunternehmen wie CEVA und DHL genutzt wird und in der Provinz Noord-Brabant liegt. Die Autobahn A-17, die eine wichtige Verkehrstrasse für den Südwesten der Niederlande und Belgien ist und die Häfen von Rotterdam und Antwerpen verbindet, ist gut erreichbar. 

Über die PATRIZIA Immobilien AG

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 30 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Partner von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. PATRIZIA verwaltet Immobilienanlagen im Wert von knapp EUR 40 Milliarden, größtenteils als Co-Investor und Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben