B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
ÖkoFEN als „Hidden Champion“ ausgezeichnet
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ÖkoFEN Heiztechnik GmbH

ÖkoFEN als „Hidden Champion“ ausgezeichnet

Dr. Christoph Leitl  übergibt die Auszeichnung an Stefan Ortner von ÖkoFEN. Bildquelle: WKO/fotospeed

Der Mühlviertler Pelletheizungserzeuger ÖkoFEN erhält in Anerkennung herausragender Verdienste um die österreichische Exportwirtschaft den renommierten Preis der Wirtschaftskammer Österreich.

Wirtschaftskammer-Präsident Dr. Christoph Leitl überreichte den Exportpreis in Wien an ÖkoFEN Österreich Geschäftsführer Stefan Ortner. „Wir sind sehr stolz über die Auszeichnung und sehen sie als Bestätigung unserer Ambition auf dem Weg zur Nr. 1 am Weltmarkt für Pelletheizungen.

Zugleich ist der Preis auch Motivation für uns und unsere Mitarbeiter durch fortwährende Forschung und Entwicklung innovative Lösungen unserer Qualitätsprodukte zu präsentieren“, so Stefan Ortner bei der Preisübergabe.

ÖkoFEN zählt zu den weltweit führenden Anbietern in seinem Marktsegment

Kürzlich hat die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) dem Mühlviertler Pelletheizungserzeuger ÖkoFEN die Auszeichnung „Hidden Champion“ verliehen. Geschäftsführer Stefan Ortner nahm die Urkunde sowie den Preis in der Wiener WKÖ Sky Lounge von Wirtschaftskammerpräsident Dr. Christoph Leitl entgegen. ÖkoFEN hat die Auszeichnung in Anerkennung herausragender Verdienste um die österreichische Exportwirtschaft erhalten, weil der Firmenhauptsitz in Österreich liegt und das Unternehmen in seinem Marktsegment zu den weltweit führenden Anbietern zählt.

Innovationskraft und Technologieführerschaft

Weitere Kriterien im Bereich Umsatz, Innovationskompetenz und Eigentümerstruktur wurden ebenso erfüllt wie Vorgaben zur ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit. Die Hidden Champions sind Spezialisten in ihrem Marktbereich und zeichnen sich durch Innovationskraft und Technologieführerschaft, aber auch durch ihre kompetenten Mitarbeiter aus. „Der Preis ist ganz besonders auch eine Motivation für unsere MitarbeiterInnen, die der Garant dafür sind, dass unsere hochwertigen Produkte aus österreichischer Produktion auf dem Weltmarkt erfolgreich und gefragt sind“, betont Stefan Ortner.

Über ÖkoFEN

ÖkoFEN ist Spezialist für Pelletheizungen, mit einer modernen Produktion und mehreren hundert Mitarbeitern europaweit. Auch über den deutschsprachigen Raum hinaus hat ÖkoFEN der Pelletheiztechnik den Weg bereitet. Um der stetig steigenden Nachfrage nach Pelletheizungen gerecht zu werden, baute ÖkoFEN im Jahr 2007 seine Kapazitäten kräftig aus. Auf 15.000 Quadratmetern wurde in Mickhausen in der Nähe von Augsburg (Bayern) eine nach modernsten ökologischen Erkenntnissen ausgerichtete Verwaltung mit Kommissionier- und Auslieferungslager errichtet.

 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema