B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Was haben ÖkoFEN und Apple gemeinsam
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ÖkoFEN Heiztechnik GmbH

Was haben ÖkoFEN und Apple gemeinsam

 Beate Schmidt nahm im Zuge der feierlichen Plus X Award Night die Auszeichnung entgegen, Foto: ÖkoFEN, Mickhausen

Die Gemeinsamkeiten von ÖkoFEN, Apple und Ferrari scheinen auf den ersten Blick gleich Null. Sieht man aber genauer hin, so erkennt man, dass Apple und Ferrari bereits mit dem Innovationspreis Plus X Award ausgezeichnet wurden. ÖkoFEN kann sich in diesem Jahr über den Innovationspreis freuen.

Der Plus X Award ist der weltweit größte Innovationspreis für Technologie-, Sport- und Lifestyle Produkte und damit sehr begehrt. Dieses Jahr konnte ein Produkt der Mickhauser Firma ÖkoFEN die Jury des Plus X Award überzeugen. Gleich in vier Kategorien wurde der neue Heizkreisregler Pelletronic Touch von ÖkoFEN prämiert. Darüber hinaus erhielt ÖkoFEN für sein Produkt auch das Prädikat „Bestes Produkt des Jahres“.

130 Experten bewerten die Produkte

„Diese Auszeichnung ist für uns und unsere Mitarbeiter eine tolle Bestätigung und Motivation zugleich, weiterhin innovative Produkte zu entwickeln", zeigt sich Herbert Ortner, Gründer und Geschäftsführer des österreichischen Unternehmens, erfreut. 130 internationale Experten bildeten die Jury, die auch dieses Jahr wieder die innovativsten Produkte auswählte. OkoFEN durfte sich dieses Jahr über den Innovationspreis freuen und reihte sich damit neben Marken wie Apple, die für das iPad 2 ausgezeichnet wurden, oder Ferrari für den 485 Italia ein.

ÖkoFEN räumt ab

In diesem Jahr überzeugte das hochkarätige Gremium besonders der neue Heizkreisregler Pelletronic Touch von ÖkoFEN, der für „Innovation“, „Design“, „Bedienkomfort“ und „Funktionalität“ mit dem Plus X Award ausgezeichnet wurde. Zudem kürten ihn die Juroren in seiner Produktgruppe zum „Besten Produkt des Jahres 2012“. Den Preis nahm Beate Schmidt, Geschäftsführerin Marketing, bei der feierlichen Plus X Award Night am 10. Mai 2012 in Köln entgegen.

Artikel zum gleichen Thema