Unternehmensbeteiligung

Neue stille Beteiligung am Augsburger Unternehmen Aquaair

Das 2011 gegründete Technologieunternehmen Aquaair GmbH & Co. KG entwickelt und produziert mit einer neuartigen Technologie wassergeschmierte Kompressoren. Nun beteiligt sich die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft an dem Unternehmen. Welche Vorteile diese Kooperation den beiden Unternehmen bringt.

Eine stille Beteiligung der BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft ermöglicht dem Augsburger Unternehmen weitere Investitionen und den Rollout seines ressourcenschonenden Kompressors.

 

Innovative, ölfreie Technologie 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Gegensatz zu den bisher üblichen ölgeschmierten Kompressoren, entwickelt und produziert Aquaair ölfreie, wassergeschmierte Kompressoren. Die Einsatzmöglichkeiten unterscheiden sich nicht, jedoch werden mit der von Aquaair neu entwickelten ölfreien Technologie Umweltbelastungen deutlich reduziert und die Energiekosten bei den Anwendern um bis zu 35 Prozent gesenkt.

 

Auszeichnung mit dem Innovationspreis Bayern

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für diese wegweisende Entwicklung wurde Aquaair 2018 mit dem Innovationspreis Bayern ausgezeichnet. „Mit der Erzeugung sauberer industrieller Druckluft mit höchster Verfügbarkeit, maximaler Energieeffizienz und vor allem null Prozent Öl, bieten wir unseren Kunden wesentliche Vorteile und tragen zu einer klimafreundlicheren Welt bei.“,  betont Aquaair - Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Marco Lodni.

 

Beteiligung ermöglicht weiteres Wachstum

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Mit der BayBG haben wir den passenden Partner gefunden, um den Rollout der Aquaair weiter fortzuführen.“, sagt Marco Lodni. BayBG Investment Managerin Isabelle Galic ist ebenso von dem Unternehmen überzeugt: „Das Produkt und das Timing des Rollouts treffen die nachhaltigen Mega-Trends, Ressourcenschonung, Dekarbonisierung und Klimaschutz. Wir freuen uns, dem Unternehmen mit dem zusätzlichen Kapital weitere Wachstumsoptionen eröffnen zu können.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Unternehmensbeteiligung

Neue stille Beteiligung am Augsburger Unternehmen Aquaair

Das 2011 gegründete Technologieunternehmen Aquaair GmbH & Co. KG entwickelt und produziert mit einer neuartigen Technologie wassergeschmierte Kompressoren. Nun beteiligt sich die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft an dem Unternehmen. Welche Vorteile diese Kooperation den beiden Unternehmen bringt.

Eine stille Beteiligung der BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft ermöglicht dem Augsburger Unternehmen weitere Investitionen und den Rollout seines ressourcenschonenden Kompressors.

 

Innovative, ölfreie Technologie 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Gegensatz zu den bisher üblichen ölgeschmierten Kompressoren, entwickelt und produziert Aquaair ölfreie, wassergeschmierte Kompressoren. Die Einsatzmöglichkeiten unterscheiden sich nicht, jedoch werden mit der von Aquaair neu entwickelten ölfreien Technologie Umweltbelastungen deutlich reduziert und die Energiekosten bei den Anwendern um bis zu 35 Prozent gesenkt.

 

Auszeichnung mit dem Innovationspreis Bayern

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für diese wegweisende Entwicklung wurde Aquaair 2018 mit dem Innovationspreis Bayern ausgezeichnet. „Mit der Erzeugung sauberer industrieller Druckluft mit höchster Verfügbarkeit, maximaler Energieeffizienz und vor allem null Prozent Öl, bieten wir unseren Kunden wesentliche Vorteile und tragen zu einer klimafreundlicheren Welt bei.“,  betont Aquaair - Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Marco Lodni.

 

Beteiligung ermöglicht weiteres Wachstum

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Mit der BayBG haben wir den passenden Partner gefunden, um den Rollout der Aquaair weiter fortzuführen.“, sagt Marco Lodni. BayBG Investment Managerin Isabelle Galic ist ebenso von dem Unternehmen überzeugt: „Das Produkt und das Timing des Rollouts treffen die nachhaltigen Mega-Trends, Ressourcenschonung, Dekarbonisierung und Klimaschutz. Wir freuen uns, dem Unternehmen mit dem zusätzlichen Kapital weitere Wachstumsoptionen eröffnen zu können.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben