B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Neue Highlights beim ZWW Weiterbildungsprogramm
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer

Neue Highlights beim ZWW Weiterbildungsprogramm

 Das Neue Themenprogramm der ZWW ist da. Das Zentrum hat sich auf die Bedürfnisse seiner Lernenden eingestellt, Foto: Fotolia DL

Professionelle Wirtschaftsbildung aus dem Mittelpunkt von Schwaben. Das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) hat sein neues Themenangebot für 2013/2014 veröffentlicht. Das Institut hat auf die Nachfrage reagiert und bietet dieses Jahr neue Programme an. 

Das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg steht schon für seit mehr als zehn Jahren für hochwertige wirtschaftliche Weiterbildung im süddeutschen Raum. Das ZWW behandelt Themen wie Risikomanagement und Compliance, Rating und Unternehmensfinanzierung sowie Rechnungslegung und Controlling. Dabei besteht das Lehrkonzept aus einer Kombination aus Wissenschaftlichkeit und Praxisorientierung. Dies wird durch Unternehmensanalysen und Fallstudien sowie Faculty aus Wissenschaftlern und Praktikern garantiert. Die Seminare und Inhouse-Angebote fördern die persönliche Kompetenz der Lernenden. Für dieses Lehrjahr bietet das ZWW neue Bildungs-Highlights.

 Ein Breites Angebot aus dem wirtschaftlichen Raum

Zu dem aktuellen Themenangebot gehört unter anderem der Risk Manager (univ.) und Compliance Officer (Univ.). Hier werden die Grundlagen eines modernen Risikomanagement, die Theorie zu Kapitalmärkten und psychologische Faktoren vermittelt. Im Rahmen der Themen werden auch Anwendungsfelder wie Spezialfinanzierung, Rating-Strategien, Krisenprävention und Sanierung behandelt. Als erster universitärer Zertifikatskurs in Deutschland ist Compliance Officer (Univ.) gezielt auf die abwechslungsreichen Aufgaben des Compliance Officers ausgerichtet. Bei weiteren Zertifikatskursen handelt es sich unter anderem um den Certified Rating Analyst und FinanzManager sowie IAS/IFRS Accountant. Als neuer Zertifikatskurs kommt im Herbst 2013 der eines Beteiligungscontrollers (Univ.) hinzu. Durch praxisbewährte Methoden der Beteiligungsbewertung und bilanziellen Aspekten wird das Themengebiet gezielt erfasst. Es wird auch auf die Spezialproblematik eingegangen.

Neue Highlights im Bildungsprogramm

Auf Grund der hohen Nachfrage und Popularität der Zertifikatskurse Compliance Officer (Univ.) und RiskManager (Univ.), bietet das ZWW die beiden Kurse seit letztem Jahr im Doppelpack an. Die Weiterbildung zum Risk- und Compliance Officer (Univ.) ermöglicht eine ganzheitliche Darstellung der beiden Themenkomplexe und einen kursübergreifenden Wissenstransfer. Alle Absolventen erhalten ein Universitätszertifikat der Universität Augsburg. Des Weiteren ist auch die Weiterbildung über offene Seminare möglich. Hier können sich Interessenten über das Finanzmanagement und International Finance informieren. Unter anderem komplementieren die Seminare Wertpapiermanagement und Compliance das umfangreiche Programm. 

Artikel zum gleichen Thema