Re-Start

Nach acht Monaten: Titania in Neusäß darf wieder öffnen

Mitte Juni darf die Bade- und Saunawelt im Titania Neusäß wieder öffnen. Diese Maßnahmen müssen jedoch beachtet werden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für das Titania in Neusäß gibt es im aktuellen Jubiläumsjahr gute Nachrichten: Am 14. Juni darf die Bade- und Saunawelt den Re-Start nach dem Lockdown feiern. Nach fast acht Monaten Schließung ist die Badewelt dann wieder täglich von 09:30 bis 21:00 Uhr und das Saunaparadies von 09:30 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Ist eine Online-Reservierung notwendig?

Eintrittskarten erhält man direkt vor Ort an der Kasse. Es wurde sich vorerst bewusst gegen das Online-Ticket entschieden, da im Sommer trotz Kapazitätsbeschränkungen erfahrungsgemäß ausreichend Plätze angeboten werden können, erklärt das Titania. Die Eintrittspreise entsprechen den Tarifen vor der letzten Schließung.

So sieht das Hygienekonzept aus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Um eine größtmögliche Sicherheit für alle Beteiligten garantieren zu können, müssen beim Besuch auch weiterhin einige „Freizeitregeln“ beachtet werden, wie zum Beispiel die Maskenpflicht beim Ein- und Austritt sowie der Nachweis zur Kontaktverfolgung. Die Luca-App kann für letzteres verwendet werden. Aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen gibt es weiterhin eine Kapazitätsbegrenzung. Mit dem GMF „sicher & sauber“-Konzept werden die Besucher während des Aufenthaltes im gesamten Haus begleitet und ihnen die Maßnahmen für die Sicherheit einfach und übersichtlich gezeigt. Alle Mitarbeiter wurden vor der Eröffnung erneut nach den neuesten Hygienemaßnahmen geschult, so das Titania.

Attraktionen und Saunen geöffnet

Attraktionen sind wieder in Betrieb. In der Sauna kann noch nicht jede Kabine zur Verfügung gestellt werden. Es werden aber regelmäßig Aufgüsse -allerdings ohne Wedeln- angeboten. Bei sommerlichen Temperaturenwird der Außenbetrieb zu Verfügung gestellt. Auch Gutscheine sind ab dem Öffnungstag wieder einlösbar und die Gültigkeit der Clubkarten wurde um den Schließungszeitraum verlängert. Die achtmonatige Schließzeit hat das Titania für Reparatur-, Maler- und Ausbesserungsarbeiten genutzt.

In einem Interview im März hat Betriebsleiterin Jana Freymann verratn, wie es zu Umsatzeinbußen von knapp zwei Millionen Euro gekommen ist und ob die Hilfen von der Politik reichen, um die Kosten zu decken.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Re-Start

Nach acht Monaten: Titania in Neusäß darf wieder öffnen

Mitte Juni darf die Bade- und Saunawelt im Titania Neusäß wieder öffnen. Diese Maßnahmen müssen jedoch beachtet werden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für das Titania in Neusäß gibt es im aktuellen Jubiläumsjahr gute Nachrichten: Am 14. Juni darf die Bade- und Saunawelt den Re-Start nach dem Lockdown feiern. Nach fast acht Monaten Schließung ist die Badewelt dann wieder täglich von 09:30 bis 21:00 Uhr und das Saunaparadies von 09:30 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Ist eine Online-Reservierung notwendig?

Eintrittskarten erhält man direkt vor Ort an der Kasse. Es wurde sich vorerst bewusst gegen das Online-Ticket entschieden, da im Sommer trotz Kapazitätsbeschränkungen erfahrungsgemäß ausreichend Plätze angeboten werden können, erklärt das Titania. Die Eintrittspreise entsprechen den Tarifen vor der letzten Schließung.

So sieht das Hygienekonzept aus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Um eine größtmögliche Sicherheit für alle Beteiligten garantieren zu können, müssen beim Besuch auch weiterhin einige „Freizeitregeln“ beachtet werden, wie zum Beispiel die Maskenpflicht beim Ein- und Austritt sowie der Nachweis zur Kontaktverfolgung. Die Luca-App kann für letzteres verwendet werden. Aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen gibt es weiterhin eine Kapazitätsbegrenzung. Mit dem GMF „sicher & sauber“-Konzept werden die Besucher während des Aufenthaltes im gesamten Haus begleitet und ihnen die Maßnahmen für die Sicherheit einfach und übersichtlich gezeigt. Alle Mitarbeiter wurden vor der Eröffnung erneut nach den neuesten Hygienemaßnahmen geschult, so das Titania.

Attraktionen und Saunen geöffnet

Attraktionen sind wieder in Betrieb. In der Sauna kann noch nicht jede Kabine zur Verfügung gestellt werden. Es werden aber regelmäßig Aufgüsse -allerdings ohne Wedeln- angeboten. Bei sommerlichen Temperaturenwird der Außenbetrieb zu Verfügung gestellt. Auch Gutscheine sind ab dem Öffnungstag wieder einlösbar und die Gültigkeit der Clubkarten wurde um den Schließungszeitraum verlängert. Die achtmonatige Schließzeit hat das Titania für Reparatur-, Maler- und Ausbesserungsarbeiten genutzt.

In einem Interview im März hat Betriebsleiterin Jana Freymann verratn, wie es zu Umsatzeinbußen von knapp zwei Millionen Euro gekommen ist und ob die Hilfen von der Politik reichen, um die Kosten zu decken.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben