B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Martini intensiviert Sponsoring des Staatstheaters
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kulturszene

Martini intensiviert Sponsoring des Staatstheaters

 a_buecker_und_w_geisler_ananas_2022_c_jan_pieter_fuhr
Staatsintendant André Bücker (links) und Wolfgang Geisler, Geschäftsführer der Martini Gewerbeimmobilien GmbH (rechts). Foto: Jan Pieter Fuhr

Das verkündete das Unternehmen nun. Weshalb das Sponsoring gestartet wurde – und wie Staatsintendant André Bücker auf die Nachricht reagierte.

Zum Jahresbeginn 2022 haben das Staatstheater Augsburg und die Martini Gewerbeimmobilien GmbH einen Sponsoring-Vertrag abgeschlossen. Er bezieht sich dabei nicht auf konkrete Projekte des Staatstheaters, sondern umfasst eine allgemeine, sparten- und spielzeitübergreifende Geldzuwendung in Höhe eines fünfstelligen Euro-Betrags pro Jahr. Im Rahmen des Vertrags wurden auch drei Anzeigenmotive kreiert, die verschiedene Orte des Parks zeigen, Natalie Hünig, Ensemble-Schauspielerin des Staatstheaters ist Gesicht der Kampagne.


Das sagt Staatsintendant André Bücker zu der Kooperation
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Diese Unterstützung intensiviert das partnerschaftliche Miteinander, das mit dem Einzug des Staatstheater Augsburg in die Spielstätte im Martinipark zum Anfang der Spielzeit 2017/18 begonnen und sich bis heute zu einem sehr freundschaftlichen Mietverhältnis verfestigt hat.

Martinipark und Staatstheater ergänzen sich somit für Staatsintendant André Bücker perfekt: „Wir sind glücklich, dass die Martini Gewerbeimmobilien GmbH das Staatstheater, neben dem bestehenden Mietverhältnis, auch inhaltlich, durch ein spartenübergreifendes Sponsoring, unterstützt. Nur durch solche Engagements können künstlerische Inhalte vertieft und stetig ausgebaut werden. Gerade in diesen schweren Zeiten ist das ein schönes Bekenntnis der Martini GmbH zum Stellenwert der Kultur.“


Weshalb sich Martini zum Sponsoring entschied
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch aus Sicht der Martini Gewerbeimmobilien GmbH ist die Präsenz des Staatstheaters im Martinipark ein Gewinn ­– und das für alle Seiten: „Wie viel Qualität einer Stadtgesellschaft verloren geht, wenn Kultur de facto nicht mehr möglich ist, haben wir in der jüngsten Vergangenheit alle erleben müssen“, erklärte Wolfgang Geisler, Geschäftsführer der Martini Gewerbeimmobilien GmbH und ergänzt: „Wir freuen uns sehr, mit unserem spartenübergreifenden Sponsoring einen Beitrag dazu leisten zu können, dass das Staatstheater als ‚die‘ Größe des Augsburger Kulturbetriebs mit dem fantastischen Team rund um den Staatsintendanten André Bücker eine noch bessere Basis für die kreativen Leistungen erhält, die für uns alle so wertvoll sind.“


Umzug des Theaters 2017
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Staatstheater hat im Martinipark seit 2017 eine Interimsheimat gefunden, die neben der Großen Bühne für Musiktheater, Schauspiel, Ballett und einzelne Konzerte auch Sonderformate wie das Theaterfest, verteilt im ganzen Park, oder das bevorstehende Klimafestival ermöglicht. Auch die Verbindung zu zahlreichen Akteuren im Park wie der Feuerwehrerlebniswelt, dem DTS Catering oder der Agentur Heimspiel, mit der eine intensive Zusammenarbeit im digitalen Bereich besteht, sind ideal, meldet das Theater.

Artikel zum gleichen Thema