B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
MAN Diesel&Turbo: Motoren für Saudi-Arabien
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
MAN SE

MAN Diesel&Turbo: Motoren für Saudi-Arabien

 MAN Turbo & Diesel hat einen Auftrag in der Wüste Saudi-Arabien erhalten. Foto: Georg Schierling/pixelio

Die Motoren von MAN Diesel & Turbo werden bald schon auch in Saudi-Arabien brummen. Auftragsgeber für das Vorhaben auf der arabischen Halbinsel ist die United Cement Industrial Company.

MAN Diesel & Turbo wird nun auch in Saudi-Arabien aktiv. Von der United Cement Industrial Company hat die MAN den Auftrag zur Errichtung eines Kraftwerks auf der arabischen Halbinsel erhalten. Fünf MAN Motoren werden Strom für ein neues Zementkraftwerk erzeugen. Dieses liegt 160 Kilometer südlich von Jeddah in der Nähe des Roten Meeres. Dank einer Gesamtleistung von 54,5 MW können so täglich rund 5.000 Tonnen Zement hergestellt werden.

MAN Diesel & Turbo bekommt EPC-Vertrag

Das Kraftwerk wird im Rahmen eines EPC-Vertrages (Engineering Procurement Construction) von MAN Diesel & Turbo errichtet. Damit übernimmt MAN neben der Lieferung der Motoren auch die Errichtung aller notwendigen Nebenanlagen. Vom Maschinenhaus über die Kühlanlage bis zum Aufbereitungs- und Entsorgungssystem trägt MAN Diesel & Turbo die Verantwortung. Hierbei ist ein Konsortial-Partner für die lokalen Lieferungen und Leistungen verantwortlich. Der Auftragswert für MAN liegt im zweistelligen Millionenbereich.

Saudi-Arabien ist Schlüsselmarkt für MAN Diesel & Turbo

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Für unsere Kraftwerkssparte ist Saudi-Arabien ein Schlüsselmarkt, auf dem wir über jahrzehntelange Erfahrungen verfügen“, erläutert Dr. René Umlauft, CEO (Chief Executive Officer) von MAN Diesel & Turbo. „Vor allem im Bereich dezentraler Kraftwerks-Lösungen zur unabhängigen Energie-Erzeugung – zum Beispiel für Zement- oder Stahlwerke – sehen wir großes Potenzial. United Cement Industrial Company ist ein neuer Kunde für uns, den unser technisches Konzept überzeugt hat.“

MAN Diesel & Turbo Motoren sind für Hitze Saudi-Arabiens gewappnet

Saudi-Arabiens Bedarf an Zement wird mittelfristig betrachtet weitersteigen. Denn auch das arabische Land erlebt eine voranschreitende Entwicklung. So sehen verschiedene Entwicklungspläne des Landes eine Vielzahl von Bau- und Infrastrukturprojekten vor. Das neue Zementwerk der United Cement Industrial Company entsteht in einer sandigen und sehr heißen Region. Dort können im Sommer schon einmal Temperaturen von bis zu 50 Grad herrschen. Die Zuverlässigkeit der MAN-Motoren beim Betrieb unter solch extremen Bedingungen war ein entscheidendes Kaufkriterium. Und auch das Anlagendesign des Kraftwerks wurde auf die klimatischen Bedingungen hin optimiert. Der Bau des Kraftwerks in Saudi Arabien wird noch im Herbst dieses Jahres beginnen. Die Auslieferung der MAN-Motoren wird dann Mitte 2014 erfolgen.

Artikel zum gleichen Thema