B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
KUMAS veranstaltet Forum Job und Bildung
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
KUMAS - Kompetenzzentrum Umwelt e. V.

KUMAS veranstaltet Forum Job und Bildung

Der Rennwagen wird der Hingucker auf dem RENEXPO® Stand von KUMAS, Bild: Reeco/Hochschule Augsburg

Die Zukunft liegt in der Umwelt, zumindest wenn es hier genügend Fachkräfte gibt. Ohne qualifiziertes Personal wird es auch keine Energiewende geben. Auf der RENEXPO® 2012 veranstaltet KUMAS –Kompetenzzentrum Umwelt e.V. daher das Forum „Job und Bildung“.

Die ausgerufene Energiewende lässt die Bedeutung der RENEXPO® weiter steigen. Die RENEXPO® konnte dank des Messeveranstalters REECO GmbH als Leitmesse für Erneuerbare Energien weiter ausgebaut und am Messestandort Augsburg etabliert werden. Am Donnerstag, 27. September startet die RENEXPO® 2012 auf dem Messegelände Augsburg. Bis zum 30. September werden wieder einige Tausend engagierte Energiefachleute den Weg in die Hallen des Augsburger Messegeländes finden.

KUMAS seit der ersten RENEXPO® Partner

Seit den Anfängen begleitet ein Verein die RENEXPO®. KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e. V. hat, mit Hilfe seiner Mitglieder aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Forschung, Bildung und Wirtschaft, die RENEXPO® maßgeblich unterstützt und ideell mit getragen.

Qualifiziertes Personal wird gesucht

Die Zukunft liegt in der Umwelt und daher stehen regenerative Energien und Energieeffizienz weiter hoch im Kurs. Das Wachstum in dieser Branche wird jedoch stark gebremst, da es an qualifiziertem Personal fehlt. Die Branche ist auf der Suche nach neuen Mitarbeitern um das möglich Wachstum auszuschöpfen. Um den steigenden Anforderungen auch künftig gerecht zu werden, steckt die Branche derzeit viel in die Qualifikation eigener Mitarbeiter. Dies wird aber nicht ausreichen, um den kompletten Bedarf zu deckeln. So gab es bereits in den letzten beiden Jahren eine lebhafte Nachfrage zu Stellen- und Ausbildungsplatzangeboten und zur Umweltbildung auf dem KUMAS-Gemeinschaftsstand. Auch dieses Jahr wird KUMAS deshalb mit einem großen Stand unter dem Motto KUMAS-Forum „Job und Bildung“ in Halle 3, Stand H19, vertreten sein.

Ein Hingucker auf dem KUMAS Messestand

Das Forum „Job und Bildung“ von KUMAS präsentiert Ausbildungs- und Stellenangebote von regionalen Umwelttechnikfirmen. Zusammen mit dem Starkstrom Augsburg e.V. stellt KUMAS einen echten Hingucker auf seinem Messestand aus: ein Rennauto der Formula Student  - mit CFK-Verkleidung, ein Forschungsprojekt von Hochschulen aus der Region. Das Fahrzeug, das z.B. auf dem Hockenheim Ring fährt, kommt vollkommen ohne Emmissionen aus.

Bestens Informiert über die Möglichkeiten in der Branche

Insgesamt präsentieren zwölf Bildungseinrichtungen aus dem KUMAS-Netzwerk ihr Angebotsspektrum auf dem Forum „Job und Bildung“ auf der RENEXPO® 2012. Sie beraten die Besucher zudem über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region. Am 28. September 2012 wird ab 10:00 Uhr eine Vortragsreihe im Forum der Halle 3 angeboten, in der Wege der Aus- und Weiterbildung, Studienmöglichkeiten und Berufsbilder im Umweltbereich dargestellt werden. „KUMAS möchte mit diesem Angebot einen Beitrag zur Verbesserung der Arbeitsplatzsituation in der zukunftsträchtigen und immer innovativen Umweltbranche leisten“ sagt KUMAS-Geschäftsführer Thomas Nieborowsky.

Auf dem KUMAS-Forum „Job und Bildung“ sind vertreten:

  • Agentur für Arbeit Augsburg
  • Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit e. V.
  • BVS Bayerische Verwaltungsschule München
  • f10 Forschungszentrum für erneuerbare Energien Neuburg a. d. Donau
  • Handwerkskammer für Schwaben
  • Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Kempten
  • Hochschule Augsburg, Institut für Technologietransfer und Weiterbildung
  • IHK-Bildungshaus Schwaben
  • Staatliches berufliches Schulzentrum Höchstädt a. d. Donau
  • Technikerschule Augsburg
  • TÜV SÜD Akademie GmbH
  • ZET – Zentrum für Energietechnik
  • KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e. V.
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema