B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
KfW-Gründercoaching letztmalig verlängert
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Schule für Unternehmer | Getrud Hansel

KfW-Gründercoaching letztmalig verlängert

© contrastwerkstatt - Fotolia.com
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Gute Nachrichten für Existenzgründer, Unternehmensnachfolger und Jungunternehmer: Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) hat ihr Gründercoaching Deutschland noch einmal – und offenbar letztmalig – bis zum 31. Dezember 2014 verlängert.

von Kathrin Lüders, Online-Redaktion

Damit haben Unternehmer noch bis Jahresende die Chance, bis zu 50 Prozent Zuschuss zu Gründungsberatung beantragen – ursprünglich war das Ende des Förderprogramms für Juni vorgesehen. Die zertifizierte KfW-Beraterin und Inhaberin der Schule für Unternehmer in Augsburg, Gertrud Hansel, begrüßt diese Entscheidung: „Für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer ist es gleichermaßen wichtig, sich immer mal wieder den professionellen ,Blick von außen´ aufs Unternehmen zu holen. Gerade in den ersten Jahren ist hier aber die Frage der Finanzierung keine ganz unwichtige – deshalb war es ein so wichtiger und richtiger Schritt, die Förderfähigkeit solch spezieller Coachings nochmals zu verlängern.“

Gespräch mit persönlichem KfW-Berater vereinbaren

Hansel weist darauf hin, dass Förderanträge bis zum 15. Dezember bei der KfW vorliegen müssen. Wichtige Details können vorher mit dem persönlichen, KfW-zertifizierten Berater geklärt werden: „Alle Coaches, die aufgrund ihres Profils und ihrer Erfahrung für das Gründercoaching Deutschland zugelassen sind, listet die KfW in ihrer Beraterbörse.“ In einem Erstgespräch informieren laut Hansel die Experten über die Schwerpunkte, den Tagessatz und die voraussichtliche Dauer der Beratung.

Förderfähig seien Coachings zu wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. In den alten Bundesländern erhalten Jungunternehmer 50 Prozent der förderfähigen Beratungskosten und bis zu 3.000 Euro. In den neuen Bundesländern sind es 75 Prozent bzw. bis zu 4.500 Euro.

Schule für Unternehmer

Seit 1993 begleitet die Schule für Unternehmer, unter der Leitung von Getrud Hansel, Unternehmen in Phasen der Gründung, des Wachstums, der Sicherung und der Neuausrichtung. Besonderes Augenmerk wird dabei auf dem Unternehmenserfolg gelegt. Zum Leistungsspektrum der Schule für Unternehmer gehören Coaching, Seminare und Training.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema