B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Hochschule Augsburg sucht neuen Präsidenten
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hochschule Augsburg

Hochschule Augsburg sucht neuen Präsidenten

Prof. Dr.-Ing. Hans-Eberhard Schurk, Präsident der Hoschule Augsburg, Foto: Hochschule Augsburg

Die Präsidentenwahl an der Hochschule Augsburg steht bevor. Jetzt stellten sich die Bewerber für das Amt des Präsidenten an der Hochschule Augsburg vor. Auch der amtierende Präsident der Hochschule steht zur Wiederwahl zur Verfügung.

Am 2. Mai steht die Wahl des Präsidenten der Hochschule Augsburg an. Drei Kandidaten treten an diesem Tag zur Wahl an. Am vergangenen Montag haben sich die drei Bewerber dem Hochschulrat vorgestellt. Neben dem amtierenden Präsidenten Prof. Dr.-Ing. Hans-Eberhard Schurk waren dies sein interner Herausforderer und Vorsitzender des Senats, Prof. Dr.-Ing. Christian Märtin, sowie ein externer Bewerber. Alle drei Bewerber konnten ihre Vorstellungen zur künftigen Führung der Hochschule Augsburg präsentieren. Im Anschluss an diese Bekanntmachung fand jeweils eine Fragerunde mit den Mitgliedern des Hochschulrats statt.

Gute Voraussetzungen für die Präsidentenwahl

Michael Grandel äußerte sich im Anschluss an die Bewerberrunde als Vorsitzender des Hochschulrats positiv: „Die Vorstellung der Kandidaten für das Amt des Präsidenten der Hochschule Augsburg hat gezeigt: Wir dürfen zuversichtlich sein, dass die Führung der Hochschule Augsburg auch in der nächsten Amtsperiode in guten Händen liegen wird.“ Die Mitglieder des Hochschulrats werden den Präsidenten in einer geheimen Wahl bestimmen. Dem Hochschulrat gehören die gewählten Mitglieder des Senats sowie acht Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und beruflicher Praxis an.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema