B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Hochschule Augsburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hochschule Augsburg

Hochschule Augsburg

Für das Verbundstudium Elektrotechnik sind noch Ausbildungsplätze frei. Das Studium beginnt am 1. September 2011.

Ab dem 1. September 2011 startet das Verbundstudium für Elektrotechnik. Damit beginnt die erste Gruppe der Elektrotechnik-Verbundstudierenden an der Hochschule Augsburg die betrieblich Ausbildung.

Zwei freie Stellen

Prof. Franz Raps ist Dekan der Fakultät für Elektrotechnik. Er sagt: „Wir konnten neue Firmen als Partner gewinnen. Deshalb können aktuell noch zwei Ausbildungsplätze ab Herbst angeboten werden.“Bewerbungen hierfür können Interessenten direkt an die beteiligte Partnerfirma richten (E-Mail: andreas.freudling(at)hilti.com).

Das Verbundstudium Elektrotechnik

Das Verbundstudium Elektrotechnik ist verknüpft mit zwei Ausbildungsrichtungen: Elektroniker/in für Geräte und Systeme und Elektroniker/in für Betriebstechnik. Beides sind anerkannte IHK-Abschlüsse. Teilnehmer können innerhalb von 4,5 Jahren den Bachelor abschließen. Die Vergabe der Ausbildungsplätze erfolgt direkt und ausschließlich bei den beteiligten Firmen. Nach der Zusage eines Ausbildungsplatzes bewerben sich Interessenten vor Beginn der Ausbildung für den regulären Bachelorstudiengang Elektrotechnik an der Fachhochschule. Dabei müssen die vor allem die Termine beachtet werden.

Ziel des Studiengangs

Ziel des Studiengangs ist die Ausbildung qualifizierter junger Fach und Führungskräfte mit Berufsausbildung und Studium. Das Studium entspricht dem regulären Bachelorstudiengang Elektrotechnik an der Hochschule Augsburg. Die Ausbildung im Betrieb ist zeitlich optimiert. Zudem ist sie auf den Studienablauf abgestimmt. In viereinhalb Jahren können sich die Teilnehmer/innen in der beruflichen Ausbildung und im Studium qualifizieren. Somit können sie zwei vollwertige Abschlüsse erlangen: Einen Gesellenbrief und einen Fachhochschulabschluss. Ein weiterführendes Masterstudium ist ebenfalls möglich.

Organisation und zeitlicher Ablauf

Die betriebliche Ausbildung umfasst insgesamt 26,5 Monate. Die ersten 13 Monate erfolgen vor Aufnahme des Studiums im gewählten Ausbildungsbetrieb. Die restlichen Monate sind auf die vorlesungsfreie Zeit und das Praxissemester verteilt. Während der Ausbildungszeit besteht Anspruch auf Urlaub. Alle Teilnehmer/-innen am Verbundstudium werden in eigenen Klassen an der Berufsschule unterrichtet. Im 1. Ausbildungsjahr beträgt die Unterrichtszeit 1,5 Tage pro Woche. Während der Studiensemester 1 bis 4 erfolgt der Berufsschulunterricht studienbegleitend mit 0,5 Tagen pro Woche. Das Studium an der Hochschule umfasst insgesamt 7 Semester. Es besteht aus 6 Hochschulsemestern und einem Praxissemester. Im Praxissemester findet die Abschlussprüfung der IHK (Gesellenprüfung) statt. Während der ersten 3,5 Jahre erhalten die Teilnehmer/-innen durchgehend die Ausbildungsvergütung des Metalltarifs. Das letzte Jahr wird durch ein Stipendium gefördert. Informationen zu den beteiligten Betrieben sind unter den angegebenen Web-Adressen zu finden oder können bei der IHK eingeholt werden.

Weitere Informationen

Alle Informationen rund um die Bewerbung für einen zugehörigen Studienplatz im Verbundstudiengang Elektrotechnik finden Interessenten auf der Internetseite der Hochschule Augsburg: www.hs-augsburg.de. Alle weiteren Informationen rund um ein duales Studium bietet das Portal: www.hochschule-dual.de.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema