B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Gerüchte um Baumfällungen in der Rosenaustraße
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadtwerke Augsburg

Gerüchte um Baumfällungen in der Rosenaustraße

 swa stellen Spekulation um Ausschreibung zu „Baumfäll- und Gehölzrückschnittarbeiten“ klar, Foto:  Karl-Heinz Laube/pixelio.de

Die Gerüchteküche brodelt. Die Frage, warum die Stadtwerke, kurz swa, „Baumfäll- und Gehölzrückschnittarbeiten“ in der Rosenaustraße ausgeschrieben haben, sorgt für viele Spekulationen. Steckt etwa die neue Linie 5 dahinter? Jetzt räumen die Stadtwerker mit den Gerüchten auf.

Was hat die Ausschreibung für Baumfällungen in der Rosenaustraße mit der Linie 5 zu tun? Nichts, wie die Stadtwerke Augsburg jetzt mitteilten. In sozialen Netzwerken und auf einem Flugblatt spekulieren die Augsburger gerade über die Ausschreibung der swa und deren Hintergrund. Um weitere Spekulationen und Falschmeldungen zu vermeiden stellen die Stadtwerke nun klar: Die Ausschreibung der Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, die am 12. Juli im Amtsblatt der Stadt Augsburg veröffentlicht wurde, betrifft ausschließlich Vorarbeiten für den Bau des künftigen Straßenbahn- und Fußgängertunnels unter Hauptbahnhof und Bahngelände. Die Baumfällungen finden im Bereich der künftigen Tunnelaus- und –einfahrt, dem sogenannten Tunnelmund statt, zwischen der Hangkante des Bahngeländes und der Rosenaustraße südlich der Pferseer Straße, gegenüber des Sebastian-Buchegger-Platzes. Mit den Baumfällungen soll ab September begonnen werden.

Flugblatt irreführend

Auf dem Flugblatt sowie in sozialen Netzwerken wird ein Bild der Rosenaustraße nördlich der Pferseer Straße gezeigt. Diese Darstellung ist irreführend, da es sich gar bei der Ausschreibung gar nicht um diesen Bereich handelt. Desweiteren geben die swa zu verstehen, dass die Ausschreibung auch nichts mit der Linie 5 zu tun hat. Die Linienführung der neuen Straßenbahnlinie 5 steht noch nicht fest. Entsprechend gibt es für die Linie auch keinen Planfeststellungsbeschluss, der für eine Ausschreibung durch die Stadtwerke Augsburg notwendig wäre.

Artikel zum gleichen Thema